Schlagwort: Gefahr

Digital Life, Mobile

Sicherheitsrisiko Mobile Banking: Online-Banking per Smartphone sehr gefährlich

Überweisungen aus dem Biergarten, den Kontostand von der Parkbank aus kontrollieren? Kein Problem. Online-Banking funktioniert bei vielen Banken inzwischen auch per Smartphone oder Tablet. Doch wer sein Geld mobil dirigiert, ist besonders angreifbar. Sicherheitsregeln fürs Online-Banking am PC haben die meisten Nutzer längst verinnerlicht. Doch die Gefahr lauert auch unterwegs bei Bankgeschäften […]

Digital Life, TechBUSINESS

Fauler Apfel: Apple stopft Sicherheitslücken in iOS

Apple hat kritische Schwachstellen in seinem Betriebssystem iOS für das iPhone, das iPad und den iPod Touch geschlossen. Sicherheitsexperten rufen die Nutzer der mobilen Geräte auf, die Sicherheits-Updates so schnell wie möglich zu installieren. Angreifer können die Lücken nach BSI-Angaben ausnutzen, um die mobilen Geräte mit schädlicher Software zu infizieren, […]

Digital Life

[techtipp] Niemals Passwörter im Internet Browser speichern

Aller Bequemlichkeit zum Trotz – die Gefahren beim Internet-Browsen laueren nicht nur in den dunklen Ecken des Cyberspace, sondern schlummern auch auf dem lokalen Rechner. Daher warnen Sicherheitsexperten eindringlich davor, Passwörter niemals im Internet Browser auf der heimischen Computer-Festplatte zu speichern. Bei einer ganzen Liste voller Passwörter für das Abrufen […]

Digital Life, Web

Datenpanne und kein Ende: Datenleck beim Internet-Buchladen Libri größer als angenommen

Datenpanne, die xxx-te: Wie sagten, ähem schrieben wir gestern so schön? Und täglich grüßt die Datenpanne. Was klingt wie in einem schlechten Film, ist leider satte Wahrheit. So auch heute. Denn das berichtete Datenleck beim Online-Buch-Großhändler Libri ist nach Angaben des Hamburger Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar größer als angenommen. Neue Erkenntnisse […]

Digital Life, Web

Datenpanne, die xx-te: Web-Buchhändler Libri stellt 500.000 Buchbestellungen ungesichert ins Netz

Und täglich grüßt die Datenpanne. Was klingt wie in einem schlechten Film ist leider satte Wahrheit. Auch heute kommt wieder eine massive Datenpannen in Deutschland ans Licht der Öffentlichkeit. Jetzt betroffen: Der Internet-Buchgroßhändler Libri. Nach Angaben des Hamburger Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar standen bei dem Unternehmen seit längerer Zeit etwa 500 […]