Schlagwort: osx

Digital Life, Web

Internet-Notizen: Evernote spricht jetzt auch deutsch

Die Idee eines Online-Notiz-Dienstes ist nicht neu – aber ebenso clever wie nützlich. Der Vorreiter in diesem Bereich, der US-Web-Dienst Evernote ist nun auch in Deutschland verfügbar. Claim der deutschen Version des Internet-Services, der es ermöglicht, Notizen bequem festzuhalten und zu verwalten: „Ihr virtuelles Gedächtnis“.

Digital Life, TechBUSINESS

Apple stellt Mac OS X 10.6.1 Update zum Download bereit

Erstes Update für den „Snow Leopard“: Der kalifornische Computer-Riese Apple hat am Donnerstag über die Software-Aktualisierung das neueste OSX-Update „Mac OS X 10.6.1“ veröffentlicht. Das Update, das allen Nutzern von Apples Mac OS X Snow Leopard nahegelegt wird, ist nur 75 Megabyte schlank, enthält verschiedene Fehlerbehebungen und soll das  Apple-Betriebssystem […]

Digital Life, TechBUSINESS

Mac-Update: Apple veröffentlicht OS X 10.5.7

Jawohl, liebe MACianer, es ist soweit. Das neue Update von OS X ist verfügbar: Das so kryptisch klingende OS X 10.5.7  steht zum Download bereit. Das OS-X-Update verbessert nicht nur die Performance von Apple Macintosh-Rechnern mit Nvidia-Grafikchips, sondern Mac OS X 10.5.7 schließt zudem 67 Schwachstellen, unter anderem in Safari, […]

Digital Life, Gear

Apfelgerüchte bestätigt: Apple Netbook mit 10-Zoll-Touchscreen kommt schon 2009

Es brodelt gewaltig heute in der Apple-Gerüchteküche – und der renommierte US-Wirtschaftsnachrichtendienst Dow Jones, der zur „Wall Street Journal“-Verlagsgruppe gehört, befeuert die Gerüchtküche nich weiter: Wie heute morgen berichtet, haben die Digitimes/Commercial Times den taiwanesischen Hardware-Hersteller Wintek aufgetan, der „derzeit zusammen mit Apple neue Produkte entwickelt“, die ganz offensichtlich berührungsempfindliche […]

Digital Life, Gear

Der neue iMac und sein Innenleben

Apple brachte in einem (sehr kleinen) Überraschungscoup neue Modelle für MacMini und iMac raus. Die Unterschiede sind marginal, es gibt ein klein wenig mehr fürs Geld. Da sich vor allem die Flachbildschirm-iMacs so schlecht öffnen lassen (man muss mit Saugnäpfen die Frontscheibe abziehen) haben die Jungs von iFixix aus rein […]