E-Commerce: Quelle gibt Gas im Netz

quelle logoDer Fürther Versandhandelsriese Quelle will sich künftig voll auf das Internet-Geschäft konzentrieren und zum Marktführer im deutschen E-Commerce aufsteigen. Kaum verwunderlich, wuchs das Online-Geschäft im vergangenen Jahr schließlich um 22 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro, wie der Ableger des Arcandor-Konzerns heute mitteilte. Im traditionell so wichtigen Weihnachtsgeschäft konnte man sogar stolze 38 Prozent zulegen. Das klassische Katalog-Geschäft und der stationäre Handel sind dagegen rückläufig. Nun will man den Webhandelsbereich mit Hochdruck weiter ausbauen und bald schon zwei Drittel des Umsatzes im Netz erwirtschaften.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.