Schlagwort: Enthüllungen

Digital Life, Web

Wikileaks-Gründer Julian Assange vor Gericht: EU-weiter Haftbefehl ist ein „Papiertiger“

Es ist ziemlich ruhig geworden um Julian Assange in den letzten Monaten. Seit er im Kampf gegen seine Auslieferung nach Schweden in erster Instanz vor Gericht gescheitert war, lebt der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks weitgehend unauffällig auf dem Landsitz eines befreundeten Journalisten im südostenglischen Norfolk – mit elektronischer Fußfessel, täglicher […]

Digital Life, Web

Wikileaks: Mutmaßlicher Informant in 22 weiteren Punkten angeklagt

Der mutmaßliche Wikileaks-Informant Bradley Manning ist nach US-Medienberichten in 22 weiteren Punkten angeklagt worden. Am schwersten davon wiege der Vorwurf der «Kollaboration mit dem Feind», berichtete der US-Fernsehsender NBC am Mittwoch unter Berufung auf Militärquellen. Im Falle einer Verurteilung droht dem Gefreiten dabei die Todesstrafe. Die Militärstaatsanwaltschaft habe aber bereits […]

Digital Life, HightechDivas, Web

Wikileaks als T-Shirt oder Hoodie

Wikileaks ist aufs T-Shirts gekommen. Und auf Kapuzenjacken, Tassen oder Becher in allen möglichen Formen und Farben: Mehr als 180 Artikel mit den Emblemen und Parolen der Enthüllungsplattform bietet ein Online-Shop an, der über eine Firma in Leipzig läuft. «Wikileaks hat sich für uns entschieden und gesagt, wir möchten über […]

Digital Life, Web

Zu viel Druck und interne Querelen: Deutscher Sprecher der Enthüllungs-Website WikiLeaks gibt auf

Daniel Schmitt, der deutsche Sprecher von WikiLeaks, hat Mängel der Enthüllungsplattform enthüllt, interne Querelen kritisiert und seinen Rückzug bekanntgegeben. „Wir alle hatten in den letzten Monaten wahnsinnigen Stress. Es sind Fehler passiert, was in Ordnung ist, solange man daraus lernt. Dafür muss man sie sich aber eingestehen. Vor allem scheint […]

Digital Life, Web

Ermittlungs-Hickhack: Weitere Ermittlungen gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange

Gegen den Gründer der Internet-Enthüllungs-Plattform „Wikileaks“, Julian Assange, wird offenbar weiter ermittelt. Die Stockholmer Staatsanwaltschaft hatte am Samstag nach nur 24 Stunden einen Haftbefehl wegen des Verdachts der Vergewaltigung wieder aufgehoben. Es werde aber weiter wegen des Verdachts einer „Belästigung“ ermittelt. Dieser Verdacht rechtfertige aber keinen Haftbefehl, hieß es bei […]