Vorab-Verkauf in USA: Erste CD mit Windows 7 verkauft und aktiviert

Skurriler Verkauf: Ein ganz besonders eifriger Buch- und Medienhändler konnte es in den USA wohl nicht mehr aushalten bis zum 22. Oktober, dem offiziellen Verkaufsstart des neuen Microsoft-Betriebssystems Windows 7, und hat eigenmächtig eine Kopie verkauft – der glückliche Käufer konnte die definitiv erste offiziell gekaufte Kopie von Windows 7 (eine Studentenversion wohlgemerkt) glatt auch problemlos aktivieren.

Ob  da mal jemand heute ordentlich Schimpfe bekommt aus Redmond?!

Mein Tipp: Der Käufer eher nicht.

Zum Thema:

— Alles zum Schwerpunkt-Thema

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.