Vivendi bereitet Milliarden-Übernahme von GVT in Brasilien vor

Vivendi goes Südamerika: Der französische Medien- und Telekommunikationskonzern Vivendi will für rund zwei Milliarden Euro den brasilianischen Netzbetreiber GVT S.A. übernehmen. Den Deal hat das Unternehmen bereits vorbereitet und sich mit dem Hauptanteilseigner auf ein Abkommen verständigt.

[Link]

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.