Fujitsu verkauft Festplatten an Toshiba

20080519-01al Im Zusammenhang mit der vollständigen Übernahme des bisherigen Joint Ventures Fujitsu-Siemens wird das japanische Unternehmen Fujitsu seine Festplattenherstellung an Toshiba verkaufen. Das wurde heute von beiden Firmen in Tokyo offiziell bekannt gegeben.

In der Folge des Deals hofft Toshiba bis in sechs Jahren 20 Prozent des Weltmarktes für Harddisks zu erobern.

[Link]

No Responses

  1. Pingback: Webnews.de 18. Februar 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.