Krise 2.0: Massenentlassungen bei Texas Instruments, Panasonic, IBM und HP

Massenentlassungen bei Texas Instruments +++ Panasonic entlässt 560 Mitarbeiter, schließt Werke [Link] +++  IBM und HP werfen still und leise mehrere tausend Angestellte raus +++ Der Computer- und Elektronik-Einzelhandelsriese Best Buy plant Massenentlassungen in seiner Zentrale +++

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.