#greentech | Energiefresser Datenflut: UBA fordert mehr Effizienz von IT-Branche

19. August 2014 | by Alex Reiger

#greentech | Energiefresser Datenflut: UBA fordert mehr Effizienz von IT-Branche

Das Umweltbundesamt (UBA) fordert mehr Umweltschutz in der Informations- und Kommunikationstechnik. “Die Datenmengen werden in den nächsten Jahren steigen, das erhöht natürlich den Energieverbrauch”, so UBA-Präsidentin Maria Krautzberger dem “Handelsblatt” . Umso wichtiger sei es, dieser unaufhaltsamen Entwicklung mit mehr Energieeffizienz entgegenzuwirken. Weiterlesen

Digitale Agenda | Bundesregierung will schnelleres Internet pushen

15. August 2014 | by TechFieber.de

Digitale Agenda | Bundesregierung will schnelleres Internet pushen

Die Bundesregierung will im Rahmen der geplanten “Digitalen Agenda” mehr Geld für ein schnelleres Internet in Deutschland bereitstellen.

“Die Frequenz-Vergabe soll voraussichtlich 2015 durch die Bundesnetzagentur erfolgen. Einen Großteil der sogenannten Digitalen Dividende II werden wir direkt wieder in die Digitalisierung unseres Landes investieren”, so Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), der zuständig für die digitale Infrastruktur ist, heute morgen in der “Welt”.

Weiterlesen

Digitale Kluft: Telekom will Subventionen für Breitband-Internet-Ausbau

9. August 2014 | by Maxi Triolo

 Digitale Kluft: Telekom will Subventionen für Breitband-Internet-Ausbau

Niek Jan van Damme, Deutschlandchef der Telekom, verlangt Subventionen für den Netzausbau. “Es gibt kein Geschäftsmodell dafür, wie entlegene kleine Dörfer mit 50 Megabit über das Festnetz erschlossen werden können”, sagte van Damme der “Berliner Zeitung”. Weiterlesen

Digitale Kluft | Afrika: Facebook startet App für Gratis-Internet

31. Juli 2014 | by Alex Reiger

 Digitale Kluft | Afrika: Facebook startet App für Gratis-Internet

Der US-Social-Media-King Facebook bietet jetzt im afrikanischen Binnenstaat Sambia eine App für kostenlosen Internet-Zugang an. Über “Internet.org” können nach Angaben des Unternehmens nicht alle Internetseiten, aber bestimmte Dienste aufgerufen werden. Dazu zählen unter anderem Facebook selbst und das Online-Lexikon Wikipedia Weiterlesen

Kartellstreit: Rückschlag für Google – EU will offenbar nachverhandeln

23. Juli 2014 | by TechFieber.de

Kartellstreit: Rückschlag für Google - EU will offenbar nachverhandeln

Die Einigung zwischen Web-Riese Google und der EU im Kartellstreit um Suchanzeigen wackelt. Offenbar will die EU-Kommission bei den mühsam ausgehandelten Zugeständnissen des Suchmaschinenkonzerns nachverhandeln. Weiterlesen

Business-Netzwerk LinkedIn will Werbegeschäft mit Bizo aufmotzen

23. Juli 2014 | by Alex Reiger

Business-Netzwerk LinkedIn will Werbegeschäft mit Bizo aufmotzen

Das kalifornische Karriere-Netzwerk LinkedIn will sein Werbegeschäft mit einem Zukauf effizienter machen. Übernommen wird die Firma Bizo aus San Francisco, die auf Anzeigenkampagnen für verschiedene Berufsgruppen spezialisiert ist. Weiterlesen

Britischer Geheimdienst GCHQ manipuliert Webseiten und e-Mails

16. Juli 2014 | by Silvia Kling

Britischer Geheimdienst GCHQ soll Online-Umfragen manipuliert Webseiten

Holy moly – Spionage und kein Ende: Im Internet ist eine Liste mit Arbeitsweisen des umstrittenen britischen Abhördienstes GCHQ veröffentlicht worden. Demnach sollen die Briten unter anderem Meinungsumfragen im Internet manipulieren, Online-Nutzerkonten sperren und E-Mails manipulieren, berichtete die BBC heute.

Weiterlesen

E-Commerce | PayPal will Restaurants mit Smartphone-Payments erobern

16. Juli 2014 | by Alex Reiger

E-Commerce | Web-Bezahldienst PayPal will Restaurants und Cafés erobern

Der Online-Bezahldienst PayPal will in ganz Deutschland das bargeldlose Bezahlen in Cafés und Restaurants anbieten. Der im Spätherbst 2013 gestartete Test mit zehn gastronomischen Betrieben in Berlin sei erfolgreich abgeschlossen worden, so die eBay-Tochter. Jetzt sei das Bezahlen mit dem Smartphone in 75 Gaststätten möglich, darunter in Hamburg, Köln, Frankfurt und München.

Weiterlesen

EU-Präsident Schulz will Prüfung von Googles Marktmacht

16. Juli 2014 | by TechFieber.de

 EU-Präsident Schulz lehnt Entscheidung zu Google abDer Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz (SPD), hat die scheidende EU-Kommission aufgefordert, im Streit um die Marktmacht Googles keine abschließende Entscheidung mehr zu treffen. “Es gibt starke Argumente, dass Internet-Giganten nur Wenigen nutzen, aber Vielen schaden”, sagte Schulz heute Weiterlesen

EU prüft WhatsApp-Kauf durch Facebook

13. Juli 2014 | by TechFieber.de

EU prüft WhatsApp-Kauf durch Facebook

Die EU-Wettbewerbsbehörde überprüft den 19-Milliarden-Dollar-Kauf des Kurznachrichtendienstes WhatsApp durch Facebook. Da in den drei EU-Ländern Großbritannien, Spanien und Zypern jeweils nationale Behörden aus unterschiedlichen Wettbewerbsgründen kontrolliert hätten, durfte die EU das Verfahren an sich ziehen. “Alle Beteiligten sind froh, dass sich ein Hebel zur Prüfung gefunden hat”, sagte einer der Kartellwächter dem “Spiegel”. Weiterlesen