Schwaiger: Zuhause in der deutschen Cloud

15. September 2016 | by TechFieber.de

Schon auf dem Heimweg die Heizung hochdrehen, damit das Zuhause bei der Ankunft warm und heimelig ist – der Technologie-Trend „Smart Home“ macht es möglich. Als neuer Anbieter positioniert sich Funk- und Antennenspezialist Schwaiger mit innovativen und per Smartphone steuerbaren Home-Automation-Produkten. Der Clou: Die Datenverarbeitung läuft ausschließlich über in Deutschland befindliche Rechenzentren der Deutschen Telekom. Weiterlesen

Ausgedruckt: HP schappt sich Drucker-Geschäft von Samsung für 1 Mrd

13. September 2016 | by Jochen Siegle

HP Drucker-Geschäft Samsung

Der Silicon-Valley-Riese HP will mit dem Kauf des Drucker-Geschäfts von Samsung für gut eine Milliarde US-Dollar den Markt für Kopiergeräte umkrempeln: Durch die Kombination mit Samsungs Technologien komme man in eine bessere Position, um Kopierer durch Multifunktionsdrucker zu ersetzen, erklärte der nordkalifornische Tech-Dino HP heute. Weiterlesen

Mehr Geld für Breitband-Internet – SPD will 1,5 Milliarden Euro

12. September 2016 | by TechFieber.de

Geld für Breitband-Internet

Der niedersächsische Wirtschaftsminister und Chef des Beirats bei der Bundesnetzagentur, Olaf Lies (SPD), fordert mehr Geld für den Ausbau des schnellen Internets und will pro Jahr 1,5 Milliarden Euro in den Breitbandausbau investieren“. Weiterlesen

VW wollte mit Apple und Google selbstfahrende Autos entwickeln

11. September 2016 | by Alex Reiger

VW wollte mit Apple und Google

Volkswagen hat laut Konzernchef Matthias Müller mit den US-IT-Giganten Apple und Google über eine Zusammenarbeit beim selbstfahrenden Auto verhandelt. In einem Interview mit der Zeitung „Bild am Sonntag“ sagte Müller dazu: „Das Rollenverständnis war dann doch zu unterschiedlich, deshalb wurden die Gespräche abgebrochen.“ Weiterlesen

Neues iPhone 7 begeistert kaum – soll Apple dennoch aus der Krise führen

8. September 2016 | by Jochen Siegle

neues iPhone 7 Apple

Die Liste der Neuerungen beim neuen Apple iPhone 7 ist lang – die Resonanz der Branche auf das neueste Apfel-Handy aber dennoch enttäuschend. Weder die neue Cam noch der verbesserte Wasserschutz kann wirklich begeistern. Den größten Hype umgibt den Spieleheld „Super Mario“, der nun exklusiv aufs Apple iPhone 7 kommt. Massiv in der Kritik steht die Abschaffung der Kopfhörer-Buchse.

Apple-Ceo Tim Cook (Foto oben) wird die verhaltene Euphorie um das neue Smartphone sehr beunruhigen – schließlich ist das iPhone seit Jahren das zentrale Apple-Produkt und brachte bis dato über die Hälfte der Erlöse des Silicon-Valley-Konzerns ein.

hands-on Apple-iPhone-7 Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 7: Umweltministerium fordert umfassende Aufklärung

4. September 2016 | by Alex Reiger

XXXXX Logo

Feuer frei: Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) fordert von Samsung nach den berichteten Akku-Bränden umfassende Aufklärung. Der Smartphone-Marktführer Samsung hatte weltweit den Verkauf seines neuen Modells Galaxy Note 7 gestoppt, weil durch überhitzende, fest verbaute Akkus akute Brandgefahr besteht. Weiterlesen

Irland: Apple muss 13 Milliarden Steuern nachzahlen

30. August 2016 | by TechFieber.de

Apple steuer Irland

Autsch: Die EU bittet zur Kasse. Apple hat nach Ansicht der EU-Kommission unrechtmäßige Steuervergünstigungen in Höhe von bis zu 13 Milliarden Euro in Irland erhalten.

Den Betrag müsse Irland nun zurückfordern, teilte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager soeben mit. Weiterlesen

EU vs. Google, Facebook, Youtube: 20 Jahre Leistungsschutz für Musik-Labels und Verlage

28. August 2016 | by Silvia Kling

20 Jahre Leistungsschutz für Musik-Labels und Verlage

Die EU hilft Presseverlagen und Musikindustrie: Sie sollen das Recht bekommen, für ihre von Google, Facebook oder Youtube verbreiteten Inhalte 20 Jahre lang eine Vergütung einzufordern. Weiterlesen

Berlin: Porsche startet Digital Lab #Startups #Trendscouting

26. August 2016 | by Silvia Kling

Porsche startet Digital Lab

Sportwagenhersteller rast im Turbo-Tempo zur Digitalisierung: Nun geht also auch Porsche den nächsten Schritt in Richtung digitale Transformation. In Berlin eröffnet der Stuttgarter Sportwagenhersteller dafür das neue „Porsche Digital Lab“. Weiterlesen

79 Prozent der 14- bis 29-Jährigen nutzen soziale Netzwerke #Studie

12. August 2016 | by TechFieber.de

Zwei Drittel (67 Prozent) der Internetnutzer in Deutschland sind aktive Mitglieder in sozialen Netzwerken. Am stärksten werden diese derzeit in der jüngeren und mittleren Altersgruppe verwendet, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Sowohl unter den 14- bis 29-Jährigen als auch unter den 30- bis 49-Jährigen liegt der Anteil der aktiven Nutzer bei 79 Prozent. Weiterlesen