Mobile Incident Response Teams: Schnelle Eingreiftruppe gegen Hacker geplant

24. Mai 2016 | by Silvia Kling

Schnelle Eingreiftruppe gegen Hacker

Angesichts der wachsenden Bedrohung durch Cyberangriffe will Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) Staat und Wirtschaft offenbar besser schützen. Mobile Einsatzteams des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), sogenannte „Mobile Incident Response Teams“, sollen angegriffenen Behörden und Unternehmen künftig in brisanten Fällen zur Hilfe eilen. Weiterlesen

BMW will Hacker statt Maschinenbauer

6. Mai 2016 | by Silvia Kling

BMW will Hacker statt Maschinenbauer

Zeitenwende in der Auto-Wirtschaft – Geeks very welcocme! BMW-Vorstandschef Harald Krüger bereitet den Autohersteller BMW auf die Folgen des technologischen Wandels vor. „Es werden Arbeitsplätze verschwinden, aber durch den Wandel werden auch neue Jobs hinzukommen, die mehr mit Software zu tun haben als mit Hardware“, sagte Krüger im Gespräch mit dem Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“. Weiterlesen

Windows 10 Home kommt im Sommer für 120 Dollar

6. Mai 2016 | by Alex Reiger

Windows 10 Home

Microsoft macht ernst: Nach Ablauf des ersten Jahres wird es Windows 10 nicht mehr gratis geben. Ab dem 29. Juli soll die Home-Version 120 Dollar kosten. Zum Geburtstag will der Konzern das System mit weiteren Features anreichern. Laut den Microsofties läuft Windows 10 weltweit auf inzwischen 300 Millionen Geräten. Weiterlesen

Studie | Ausgewachsen: Smartphone-Markt legt nicht mehr zu

28. April 2016 | by TechFieber.de

HTC One M8 Smartphone

Jahrelang haben Smartphones kräftig zugelegt. Und nun sieht es laut IDC Anfang 2016 so aus: Kein Wachstum, die iPhone-Verkäufe fallen um 16 Prozent und in der weltweiten Top 5 verdrängen zwei international kaum bekannte chinesische Marken die etablierten Anbieter Lenovo und Xiaomi Weiterlesen

Cyberwar: Von der Leyen rüstet sich für digitalen Krieg

23. April 2016 | by Alex Reiger

Cyberwar Von der Leyen

Für die Aufrüstung der Bundeswehr im Cyberraum will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) einen hochkarätigen Manager aus der freien Wirtschaft engagieren. Derzeit verhandelt das Ministerium mit dem ThyssenKrupp-Manager Klaus-Hardy Mühleck, berichtet der „Spiegel“. Weiterlesen

Startup-Zentren beflügeln Innovationskultur #Startups

22. April 2016 | by Alex Reiger

Startup-Zentren

Europäische Startup-Zentren treiben die globale Innovationskultur voran – sagt zumindest eine neue Studie von Roland Berger- und Numa zur französischen Startup-Szene. Weiterlesen

EU vs. Android: Wettbewerbsverfahren gegen Google verschärft

20. April 2016 | by Jochen Siegle

Wettbewerbsverfahren gegen Google

Googles Albtraum wird wahr: Die EU-Kommission weitet ihr Wettbewerbsverfahren gegen den kalifornischen Internet-Krösus auf das Smartphone-Betriebssystem Android aus – der Silicon-Valley-Konzern missbraucht gemäß der U-Kommission nach vorläufigen Erkenntnissen seine marktbeherrschende Stellung. Weiterlesen

Sponsored Post | CloudFlexibilität – unter eigener Kontrolle

19. April 2016 | by TechFieber.de

Cisco HyperFlex Systems

IT-Verantwortliche für die Infrastruktur in Unternehmen stehen heute im direkten Wettbewerb mit externen Dienstleistern. Fachabteilungen wollen neue Produkte und Projekte möglichst schnell und möglichst ohne Widerstand umsetzen. Das setzt die IT zunehmend unter Druck. Als interner Dienstleister kommen immer wieder neue Anforderungen aus den Fachabteilungen auf die IT zu. Weiterlesen

Startups aus Israel wollen nach Deutschland

13. April 2016 | by Denise Kohmann

Firmengründer aus Israel

Israelische Startup-Gründer mit Interesse an Deutschland haben gestern auf einer IT-Konferenz in Tel Aviv über Expansionsmöglichkeiten informiert. Deutschland sei eine der wichtigsten Wirtschaftsmächte der Welt, sagte der Veranstalter, IT-Unternehmer Gilli Cegla. „Wir wollen die notwendigen Werkzeuge liefern, um Zugang zu diesem Markt zu bekommen.“ Der deutschsprachige Raum mit fast 100 Millionen Menschen sei in Europa von zentraler Bedeutung. Weiterlesen

Minus 10 Prozent: PC-Markt schrumpf weiter – Lenovo bleibt Nr. 1

12. April 2016 | by Alex Reiger

XXXXX Logo

PC-Branche im freien Fall: Die Talfahrt des PC-Marktes geht ungebremst weiter. Im ersten Quartal sanken die Verkäufe von Notebooks und Desktop-Rechner im Jahresvergleich um 9,6 Prozent – so die US-Tech-Marktforschungsfirma Gartner. Mit 64,8 Millionen verkauften PCs sank der Absatz erstmals seit 2007 unter die Marke von 65 Millionen Geräte. Weiterlesen