IOT, KI und Elektromobilität beflügeln Bosch

27. Januar 2017 | by Alex Reiger

IOT, KI und Elektromobilität beflügeln Bosch

Läuft gut: Die Bosch-Gruppe hat 2016 erneut ihren Umsatz gesteigert. Nach vorläufigen Zahlen stieg der Umsatz im vergangenen Jahr um nominal 3,5 Prozent auf rund 73,1 Milliarden Euro – der Umsatzwachstum liegt bei 5,4 Prozent. Weiterlesen

VR | Schafft Virtual Reality 2017 den Durchbruch? #Video

12. Januar 2017 | by TechFieber Redaktion

Durchbruch von VR

Keine Frage, die virtuelle Realität (VR) ist der Trend der Stunde. In diesem Jahr kamen Brillen auf den Markt, die den digitalen Trip für jedermann ermöglichen. Setzt sich der Hype 2017 in der breiten Masse durch? Weiterlesen

Greentech | Greenpeace lobt Apple, Facebook und Google für Öko-Strom-Nutzung

10. Januar 2017 | by Silvia Kling

Greenpeace hat den US-Technologieriesen Apple , Facebook und Google gute Noten beim Einsatz erneuerbarer Energien bescheinigt. Mit 83 Prozent genutztem Strom aus regenerativen Quellen belege Apple dabei das dritte Jahr in Folge den Spitzenplatz in der Rangliste, teilte die Umweltschutz-Organisation heute mit. Weiterlesen

Intel steigt bei Kartendienst HERE ein – autonomes Fahren soll sicherer werden

4. Januar 2017 | by TechFieber Redaktion

Intel steigt beim Kartendienst HERE
Chip-Pionier meets Mapping-Vorreiter: Der Silicon-Valley-Prozessorhersteller Intel beteiligt sich mit 15 Prozent bei HERE. Damit steigt der nächste Tech-Riese in den Boom-Sektor „Autonomes Fahren“ ein. Durch die Allianz der zwei Firmen sollen die Roboter-Autos künftig auch sicherer werden. Weiterlesen

Mobile | Blackberry-Smartphones jetzt aus China von TCL

17. Dezember 2016 | by TechFieber Redaktion

Blackberry-Smartphones jetzt aus China von TCL

Smartphones der Marke Blackberry kommen künftig vom chinesischen Hersteller TCL. Der Konzern, der unter anderem schon Alcatel-Handys baut, wird die Blackberry-Geräte entwerfen, herstellen, verkaufen und für den Kundenservice sorgen, wie die Unternehmen am Freitag mitteilten. Blackberry konzentriert sich dagegen auf die Entwicklung von Software und Sicherheitsanwendungen. Weiterlesen

„Just call me“: Donald Trump trifft Tech-Bosse

15. Dezember 2016 | by TechFieber.de

trump_c_press_trump-for-president

Agent Orange meets Silicon-Valley-Tech-Heads: Der neue US-Präsident Donald Trump hat den Chefs amerikanischer Tech-Konzerne nach Spannungen im Wahlkampf ein offenes Ohr versprochen. „Ruft einfach meine Leute an, ruft mich an, das macht keinen Unterschied. Wir haben hier keine formale Befehlskette“, sagte Trump heute der ebenso illustren wie promineten Runde, bei der u.a. Apple-Ceo Tim Cook, Google-Mitgründer Larry Page sowie Amazon-Chef und „Washington Post“-Eigentümer Jeff Bezos dabei waren. Weiterlesen

Telekom verkauft Strato für 600 Mio an United Internet

15. Dezember 2016 | by TechFieber.de

strato-hosting-in-deutschland

Alles muss raus – dafür massenhaft Cash-Geld rein: Web-Riese United Internet übernimmt von der Telekom AG den Hosting-Spezialisten Strato. Der Kaufpreis beträgt rund 600 Millionen Euro und wird in bar beglichen. Wo gross wohl dieser Geld-Koffer sein muss? Weiterlesen

Maps | Kartendienst HERE und Microsoft rücken enger zusammen #VIDEO

15. Dezember 2016 | by TechFieber.de

Und es hat Bing gemacht: Der Cloud-Karten-Dienst Here baut seine Zusammenarbeit mit dem US-Software-Giganten Microsoft weiter aus und wird damit dessen weltweit größter Partner für Kartendaten und -dienste. Weiterlesen

Karrierenetzwerk: Microsoft darf LinkedIn schlucken

6. Dezember 2016 | by Alex Reiger

Die Europäische Kommission hat die seit Juni 2016 geplante Übernahme von LinkedIn durch IT-Dino Microsoft unter Bedingungen abgenickt – allerdings strenge Bedingungen gestellt. So musste der Software-Riese aus Redmond zugestehen, dass PC-Herstellerb nicht gezwungen sind, das Karrierenetzwerk LinkedIn auf dem MS-OS Windows zu installieren. Weiterlesen

Wissenschaftler fordern Informatikunterricht an allen Schulen

25. November 2016 | by TechFieber Redaktion

Arbeiten 4.0: Früh übt sich wer für die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt von morgen gewappnet werden will – und vielleicht einmal ein cleverer und innovativer Entwickler oder sogar Startup-Gründer werden will. Daher fordern jetzt Arbeitsmarktforscher mit Blick auf den bevorstehenden Einzug von Computern und Internet in Fabrikhallen einen flächendeckenden Informatikunterricht an Schulen. Und zwar an jeder Schule. Weiterlesen