[CES 2009] Home Entertainment wird (endlich) kabellos

12. Januar 2009 | by Jochen Siegle

Wireless TV

Jeder kennt das Problem. Die Anhäufung von technischen Geräten führt unweigerlich zu Kabelknäuel, die bestenfalls als Staubfänger dienen. Am Schreibtisch kann man damit vielleicht noch klarkommen, die Wohnzimmerästhetik aber hat mächtig darunter zu leiden.

Schnee von gestern? Auf der CES jedenfalls zeigt sich eine Lösung des Problems: TV-Gerätehersteller präsentieren hochauflösende Flachbildfernseher, die mit anderen Geräten kabellos vernetzt werden können . Panasonics TC-P54Z-Fernseher etwa kommt mit einem Kabellos-Receiver, der die Daten via Transmitter beispielsweise vom DVD-Player zum Fernseher überträgt. Ein ähnliches kabelloses System bietet LG mit seinem 47LH85an.

Wann, wo und für welchen Preis LG sein Kabellos-System verkauft, ist noch nicht klar. Panasonic möchte sein Wireless-TV-Set noch vor Sommer in den USA anbieten können.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben