Schlagwort: techWissen

Digital Life, Web

[TechWissen] Was ist eigentlich genau Micropayment?

Der Begriff Micropayment bezeichnet das Zahlungsverfahren geringer Summen vor allem Internet, die beim Kauf von digitalen Produkten wie Musikstücken oder Zeitungsartikeln anfallen. Unter das Micropayment fallen Beträge bis maximal 10 Euro pro Kauf. Um Käufe und Transaktionen im Internet möglich zu machen, haben sich in den vergangenen Jahren zahlreiche Systeme […]

Digital Life, Web

[TechWissen] Was ist eigentlich genau ein Bug?

Unter einem Bug versteht man einen Programmfehler, der in der Hard- oder in der Software auftritt. Der Begriff kommt aus den 1940er Jahren. Damals funktionierte bei der US-Armee ein Rechner nicht, der Artilleriegeschossbahnen steuern sollte. Der Grund war ein verschmortes Insekt (englisch: Bug) in einem der Relais des Rechners.

Digital Life

[TechWissen] Was bedeutet eigentlich DVI?

DVI ist die Abkürzung für eine Videoschnittstelle. Sie steht für Digital Visual Interface. Entsprechende Schnittstellen ermöglichen eine digitale Übertragung von Videodaten. Sie haben im Computerbereich das VGA-Kabel abgelöst und sich zum Standard für den Anschluss von TFT-Flachbildschirmen entwickelt.

Digital Life

[TechWissen] Was ist eigentlich IMAP?

Beim IMAP-Protokoll verbleiben E-Mail-Nachrichten auch nach dem Abruf auf dem Server. Dadurch sind sie weiter für alle Geräte wie beispielsweise Smartphone, Tablet-PC und Desktop-PC zugänglich. Die Abkürzung IMAP steht für „Internet Message Access Protocol“, zu Deutsch Nachrichten-Zugangsprotokoll für das Internet.

TechNewsticker

[TechWissen] Was bedeutet eigentlich Rom?

Ein ROM ist ein Datenspeicher. Die Abkürzung steht für „Read Only Memory“ (zu deutsch: nicht beschreibbarer Speicher). Teilweise wird auch der Begriff Festwertspeicher verwendet. Am geläufigsten ist die Bezeichnung ROM bei CDs und DVDs. Verwendung findet sie aber auch bei Videospielern: So bezeichnet man Kopien von Spielkonsolen-Titeln, die per Emulator […]

TechWissen

[TechWissen] [Mobile] Was ist eigentlich eine Funkzelle?

Ein Mobilfunknetz besteht aus einzelnen Funkzellen. Idealerweise überlappen sie sich, damit Gespräche auch dann geführt werden können, wenn sich der Handynutzer bewegt. Telefoniert er längere Zeit am Stück beispielsweise im Auto oder in der Bahn, wird sein Gespräch durch den sogenannten Handover fließend von einer Zelle zur nächsten übergeben. Jede […]

TechNewsticker

[TechWissen] Was ist eigentlich ein Ad-hoc-Netzwerk?

Drahtlose Direktverbindungen zwischen zwei Geräten werden als Ad-hoc-Netzwerk bezeichnet. Im Gegensatz zu einem Infrastruktur-Netz brauchen Anwender dafür keinen Router. Eingerichtet wird ein solches Netz in der Regel – wie der Begriff bereits sagt – ad hoc, also eigens zu einem bestimmten Zweck. Ad-hoc-Netzwerke lassen sich zum Beispiel nutzen, um Fotos […]

TechNewsticker

[TechWissen] Siehe da: Auch Klammeraffen haben Tisch-Sitten

Auch Klammeraffen haben je nach Herkunft unterschiedliche Tischsitten und Kussvorlieben. Einzelne Gruppen könnten in ihrer Gegend ganz eigene Traditionen haben – das betreffe den Speisezettel aber auch bestimmte Gesten und andere Verhaltensmuster. Das berichten britische Biologen im Online-Fachjournal «PLoS ONE». Claire Santorelli von der Universität Chester beobachtete fünf wildlebende Populationen […]