Schlagwort: Pay

Digital Life, ENTERTAINMENT, Web

Web-Kino macht Kasse: Google-Ableger YouTube setzt auf Bezahl-Abos

Die Videoplattform YouTube wird ein Stück mehr zum Konkurrenten für das Bezahlfernsehen. Der Google-Dienst startete zunächst in einer Testphase bezahlte Abo-Kanäle. Anbieter von Video-Inhalten haben damit die Möglichkeit, eine monatliche Gebühr von den Nutzern zu erheben. Der Preis beginnt bei 99 US-Cent pro Monat, erläuterte Google in einem Blogeintrag.

Digital Life

Pay-Content: Zeitungsverleger in Bayern setzen auf kostenpflichtige Internet-Inhalte

Basta mit der Gratis-Kultur im Netz, sagen Zeitungsverleger in Bayern – und lancieren eine Pay-Content-Offensive. Der Verband Bayerischer Zeitungsverleger (VBZV) setzt voll auf kostenpflichtige Inhalte im Internet. Der VBZV-Vorsitzende Andreas Scherer sagte heute beim «Printgipfel» auf den Münchner Medientagen: «Wir müssen und werden unsere User davon überzeugen.» Die Nutzer müssten […]