Schlagwort: Oeko

Digital Life, Gear, Green

[Green Gadgets] Ökologisch Spielen wie mit Lego

Man könnte flapsig sagen: Jedes Kind weiß, dass Lego nicht öko ist. Doch die lieben Kleinen interessiert sowas wenig. Sie spielen einfach gerne mit den bunten Bausteinen. Für eingefleischte Öko-Eltern kann das allerdings zum Gewissenskonflikt geraten. Muss aber nicht, denn nun es gibt eine Alternative: „Earth Blocks“ heißen die braunen […]

Green

Öko-Hülle: Hard Case „Plant“ von iCU aus Maisstärke schont dein Apple iPhone – und die Umwelt

Die neue Gadget-Zubehör-Marke iCU präsentiert mit dem „Plant“ das erste Bioplastik-Hard-Case für das Apple iPhone 4, welches aus Maisstärke hergestellt wurde. Neben einer iPhone-Version gibt es auch Varianten für den iPod Touch 4G. Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln stehen hoch im Kurs. Diesem Trend will auch das neue Label iCU der […]

Digital Life, Green

[Greentech] Neue Green Gadgets von Belkin Conserve analysieren und reduzieren Energie-Verbrauch

Gadget- und Mobile-Spezialist Belkin hat soeben eine interessante neue Familie energiesparender Produkte präsentiert. Unter dem Namen „Conserve“ sind ab Mitte April neu entwickelte Geräte erhältlich, die unkompliziert dabei helfen sollen, den eigenen Energieverbrauch zu analysieren und zu reduzieren. Laut Hersteller ist die Conserve-Produktfamilie das Ergebnis umfangreicher Recherchearbeiten, in denen Belkin […]

Digital Life, Gear, Green

M440 Eco: Fujitsu bringt biologisch abbaubare Öko-Maus auf den Markt

Der japanische Computer-Hersteller Fujitsu versucht sich mal wieder als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Greentech: Diesmal präsentert der PC-Bauer aus Nippon eine Computer-Maus, die ganz und gar ohne Plastik auskommt. Statt ölbasiertem Kunststoff finden bei der Produktion des „Fujitsu M440 Eco“ genannten Bio-Mäuschens nur biologisch abbaubare Materialien Verwendung. Das Gehäuse […]

Digital Life, Web

Ecosia: Öko-Suchmaschine soll Regenwald retten

Am kommenden Monatg geht die erste «grüne Suchmaschine» der Welt an den Start. Pünktlich zum Weltklimagipfel in Kopenhagen, versteht sich. Entwickelt wurde das Web-Projekt, das den Regenwald retten will, von einem jungen Deutschen, der Google, Bing & Co. das Fürchten lehren will – zumindest was deren Öko-Bilanz betrifft. Auch wenn […]