Schlagwort: e-books

Digital Life

Studie | E-Books: Gelesen wird vor allem auf dem Smartphone

Wir wissen es längst, das Smartphone ist der mit Abstand populärste Mobilbegleiter – und läuft sogar beim Lesen anderen Gadgets den Rang ab. Das Lesen auf mobilen elektronischen Geräten wird vielseitig praktiziert, wobei Smartphone bei der Beliebtheit vorne liegt, wie eine Aris-Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbandes Bitkom ergeben hat. Demnach […]

Digital Life, Gear

Kindle bald doppelseitig?

Amazon hat sich ein Patent auf ein Tablet-Gerät erteilen lassen, das vielleicht das Ende der Koexistenz von Tablet und eBook-Reader bedeutet. Das Gerät soll nämlich zwei Displays haben: eine klassische eInk-Anzeige auf der einen Seite und einen LCD-Bildschirm auf der anderen. Welche der beiden Seiten man gerade benutzen möchte, sollen […]

Digital Life, TechNewsticker

[E-Books] Rakuten will Amazon in Europa Konkurrenz machen

Angriff auf Amazon: Das japanische Web-Unternehmen Rakuten will sich in Europa vergrößern und den Konkurrenten Amazon in dem stark wachsenden Geschäft mit elektronischen Büchern und Lesegeräten in Europa Konkurrenz machen. „Wir sehen Europa als eine Region für Wachstum. Deshalb wollen wir weitere Zukäufe tätigen“, sagte Hiroshi Mikitani, Gründer und Vorstandschef […]

Digital Life, TechBUSINESS

Borders macht dicht: Insolvente US-Buchhandelskette findet keinen Käufer

Angesichts zunehmender Online-Konkurrenz und dem fortschreitenden Siegeszug von E-Büchern ist Borders an seine Grenzen gekommen:  Die zweitgrößte Buchhandelskette der USA, die im Februar in die Insolvenz geschlittert war, ist bei ihrer Suche nach einem rettenden Käufer gescheitert. Borders macht nun endgültig dicht und damit verlieren voraussichtlich 10.700 Menschen ihren Job. […]

Digital Life, Web

Konkurrenz für Amazon & Co: Google eBooks bietet Millionen von Buch-Titeln kostenlos an

Google hat nach monatelangem Warten seinen eigenen Onlineshop namens «Google eBooks» aufgemacht. Der Internet-Konzern geht damit in scharfe Konkurrenz zum Branchenprimus Amazon und dem umtriebigen Elektronikkonzern Apple mit dessen iTunes-Shop. Seit Montag (6. Dezember) bietet Google weltweit knapp drei Millionen in der Regel ältere Titel kostenlos an. Vorerst ausschließlich in […]

TechNewsticker

Kindle Singles: Amazon will Bücher in Kurzform auf den E-Book-Reader Kindle bringen

Verändern E-Books und digitale Lesegeräte die Lesegewohnheiten der Menschen? Der Online-Händler Amazon führt jedenfalls auf seiner Plattform Kindle eine neue Kategorie für kürzere elektronische Bücher ein. Unter der Bezeichnung «Kindle Singles» sollen die Bücher eine Länge von ungefähr 30 bis 90 Seiten haben und deutlich günstiger sein als «große» E-Books, […]

Digital Life, Gear

[IFA] E-Books: Digitales Lesen immer attraktiver, exponentielles Wachstum erwartet

Seit zehn Jahren gibt es spezielle Lesegeräte für digitale Bücher. Aber bisher haben sie kaum Käufer gefunden. Bücherfreunde wollen ihre Werke auch anfassen, die Seiten beim Umblättern spüren und sich am Geruch von bedrucktem Papier erfreuen. Inzwischen aber sind die E-Book-Reader technisch so ausgereift, dass Marktforscher in den kommenden Jahren […]

Digital Life, TechBUSINESS

[E-Bücher] US-Buchhändler Barnes & Noble denkt an Verkauf – Druck von Internet-Riese Amazon zu hoch

Die Umwälzungen in der Bücherwelt treiben den weltgrößten Buchhändler Barnes & Noble zu drastischen Schritten: Das New Yorker Unternehmen erwägt, sich selbst zum Verkauf zu stellen, wie es am Dienstag mitteilte. Mit dem Gründer und Großaktionär Leonard Riggio steht auch schon ein möglicher Käufer bereit. Riggio überlegt, sich einer Investorengruppe […]

Digital Life, Gear

E-Bücher: Möglicherweise Preisabsprachen von Amazon und Apple mit Verlagen

Die US-Justiz nimmt Preisabsprachen bei den boomenden elektronischen Büchern unter die Lupe. «Diese Vereinbarungen zwischen Verlagen, Amazon und Apple scheinen bereits zu einheitlichen Preisen für viele der populärsten E-Books geführt zu haben». Das stellte der Generalstaatsanwalt von Connecticut, Richard Blumenthal, am Montag fest. Die Leidtragenden sind nach Meinung von Blumenthal […]

Digital Life, Gear, Web

Google macht in E-Books: „Google Editions“ soll Amazon und Apple mit digitalen Büchern Konkurrenz machen

Und noch ein neues Geschäftsfeld füt den Web-Giganten Google: Die Kalifornier aus Mountain View machen nun auch in E-Books und planen einen eigenen E-Laden für digitale Bücher. Damit will man insbesondere dem Platzhirsch Amazon.com (und seinem E-Book-Reader-Bestseller „Kindle“) sowie Apple und dessen iTunes Medienladen den Schneid abkaufen. Der E-Book Store […]