Schlagwort: Cybermobbing

Digital Life, Web

Studie: Cybermobbing schlimmer als Drogenmissbrauch – jeder 5. Jugendliche Opfer #BeStrongOnline

Fiese Kommentare über Facebook, verletzende Selfies über Whatsapp oder herablassende Posts auf Twitter – das ist für viele Jugendliche bitterer Alltag. Der britische Telco-Riese Vodafone will sich der Problematik annehmen und hat dazu die weltweiten Kampagne „#BeStrong Online“ lanciert, um gegen Mobbing im Netz ein Zeichen zu setzen.

Digital Life

Web | Scharfe Kritik an Gesetzentwurf gegen Cybermobbing

Gegen den Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas, der „unbefugt, bloßstellende Bildaufnahmen“ unter Strafe stellen möchte, regt sich Widerstand beim Koalitionspartner CDU. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Das Vorhaben ist „höchst problematisch“, sagte Thomas Jarzombek, Obmann im Internetausschuss des Bundestags.

Digital Life, Web

[Social Media] Cybermobbing wird überschätzt – sagen zumindest Schweizer Forscher

Cybermobbing gilt als eine der größten Gefahren, der Jugendliche in der digitalen Welt ausgesetzt sind: Die Bedeutung des Phänomens wird in der öffentlichen Wahrnehmung laut Forschern allerdings überschätzt. Zu diesem Schluss kommen zwei vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) unterstützte Studien. Sie haben rund 950 Jugendliche im Alter von 13 und 14 […]

Digital Life, HightechDivas, VIDEOS, Web

[Social Media] Trauer nach Suizid von Amanda Todd: Mädchen aus Vancouver wird Symbol gegen Cybermobbing (Video)

«Ich habe niemanden», steht in schwarzer, kugeliger Mädchen-Schrift auf einer weißen Karteikarte. «Ich brauche jemanden.» Ein traurig guckendes Smiley-Gesicht ist dahinter gemalt. Dann wird der nächste Zettel in die Kamera gehalten. «Mein Name ist Amanda Todd.» Kurze Zeit später ist Amanda Todd tot. Das auf YouTube veröffentlichte Video war der […]

Digital Life, Web

[Social Media] Knast nach Cyber-Mobbing: 20-Jähriger aus New Jersey muss einen Monat in Haft

Ein 20-jähriger Student aus New Jersey muss eine Gefängnisstrafe von 30 Tagen absitzen, nachdem sich sein homosexueller Mitbewohner wegen Cyber-Mobbings das Leben nahm. Weil der Angeklagte mit einer Webcam seinen Mitbewohner und dessen Freund ausspionierte und daraufhin andere Studenten aufforderte, ein Date der beiden mit anzuschauen, stürzte sich der 19-jährige […]