Neue FeiyuTech Gimbals filmen im Hoch- und Querformat #IFA

Der Kamera-Zubehör-Spezialist FeiyuTech hat zu IFA in Berlin zwei interessante neue Gimbal-Modelle für den europäischen Markt und Rivalen für die Platzhirsche „Ronin M“ oder „Osmo“ von DJI im Messegepäck. Die schon im Juni auf der CES Asia vorgestellten FeiyuTech VLOG pocket und FeiyuTech AK4500 richten sich einerseits an Vlogger, also Video-Blogger , die einen kleinen, handlichen Smartphone-Gimbal für unterwegs suchen.

Andererseits sollen auch Videoproduzenten, die einen leistungsstarken DLSR-Kamera-Gimbal für den professionellen Einsatz benötigen, Spass an den neuen Kamera-Gimbals haben.

Kompakter Gimbal für die Hosentasche: Der FeiyuTech VLOG pocket

FeiyuTech zeigt seinen neuen VLOG pocket auf der IFA. Der Smartphone-Gimbal richtet sich vorrangig an Vlogger, aber auch an alle anderen Foto- und Videofreunde, die unterwegs, wackelfreie Aufnahmen erstellen möchten.

Dank seiner geringen Abmessung passt der faltbare VLOG pocket in jede Tasche und ist mithilfe automatischer Ausbalancierung der drei Achsen sofort und überall einsatzbereit. Zusätzlich lässt sich der Aufnahmemodus ohne manuelles Nachjustieren per Knopfdruck vom Hoch- ins Querformat und zurück wechseln.

Per Bluetooth haben User aller gängigen Smartphone-Modelle Zugriff auf die wesentlichen Funktionen der Smartphone-Kamera.

Zusammenspiel mit der App

In der App, die sowohl für iOS- als auch Android-Geräte erhältlich ist, finden sie darüber hinaus noch weitere Einstellungsmöglichkeiten und Modi für kreative und professionelle Videos. Zur Auswahl stehen unter anderem eine Timelapse- und Panorama-Funktion, der Object Tracking Mode oder der Hitchcock dolly zoom.

Letztgenannter Modus ist eine spezielle Kombination aus Zoom und Kamerabewegung, bei der der Hintergrund dem Betrachter entgegenzukommen scheint, wenn sich die Kamera entfernt – und umgekehrt. Obwohl der VLOG pocket selbst nur 272g wiegt, unterstützt er eine maximale Traglast von 240g.

Auch beim Akku beweist er unter den Smartphone-Gimbals mit einer Laufzeit von bis zu 14 Stunden seine Power und bietet sogar eine integrierte Ladefunktion über Kabel für das angedockte Smartphone.

Für Profis gibt es den FeiyuTech AK4500

Ebenfalls kraftvoll präsentiert sich der 3-Achsen-Gimbal FeiyuTech AK4500. Trotz des geringen Eigengewichts von gerade einmal 1,6kg stemmt das Leichtgewicht eine maximale Traglast von bis zu 4,6kg. Dank des ausgeklügelten Produktdesigns wird das Gewicht der Kamera optimal ausbalanciert.

Im Unterschied zum VLOG pocket wurde der AK4500 für den professionellen Einsatz mit spiegellosen und Spiegelreflex- sowie vielen Videokameras entwickelt. Beiden gemein ist hingegen der automatische Wechsel des Aufnahmemodus zwischen Hoch- und Querformat per Knopfdruck. So lässt sich schnell und komfortabel die Aufnahme an das Format des gewünschten Video-Kanals anpassen.

LCD-Touch-Display des AK4500 Gimbals

Ein weiteres Highlight des AK4500 ist sein energieschonendes LCD-Touch-Display, mit dem erfahrene Video-Enthusiasten direkt am Gimbal nahezu alle Aufnahmemodi steuern und Kameraeinstellungen vornehmen können. Unter anderem lassen sich Zoom bzw. Fokus bedienen, die ISO-Werte oder der Weißabgleich anpassen, die Belichtung korrigieren und die Rotation einstellen.

Auch verschiedene Zeitraffermodi, der sogenannte „Shadow Hunter Mode“ zur besseren Aufnahme schneller Bewegungen oder der beliebte „Inception Mode“, bei dem die Kamera vertikal um 360 Grad gedreht wird, können direkt am Gimbal aktiviert und gesteuert werden.

Hochleistungschip und  Schnellmontagesystem

Ein Hochleistungschip mit intelligentem Anti-Shake-Algorithmus sorgt während der Aufnahmen dafür, dass die benötigte Leistung der drei bürstenlosen Drehmomentmotoren automatisch an das Gewicht der montierten Kamera angepasst wird. Das schont nicht nur den Akku, sondern erspart dem Benutzer die manuelle Einstellung der Motorenleistung.

Ebenfalls benutzerfreundlich ist das neuartige Schnellmontagesystem mit einer zusätzlichen Platte, die mit dem Manfrotto- und ARCA Swiss-Standard kompatibel ist. Filmer und Fotografen können ihre darauf befestigte Kamera, nachdem sie einmal ausgerichtet ist, schnell und bequem entfernen und wieder montieren.

Das vereinfacht und beschleunigt die Veränderung des Kamera-Set-Ups durch eine der zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten des AK4500 wie z.B. ein Cage Kit, Mikrofone und Lichtpanels oder Monitore. 

Verfügbarkeiten und Preise der neuen FeiyuTech Gimbal

Der FeiyuTech VLOG pocket und der FeiyuTech AK4500 sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der VLOG pocket ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 99.95,– inkl. MwSt. verfügbar, der AK4500 für EUR 799,– inkl. MwSt..

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.