Playbrush Smart One: Zahnbürste mit AI für mehr Mundhygiene

 Playbrush Smart One verbessert die Zahnhygiene und spart dabei Geld

Oral Health Care Revoluzzer Playbrush launcht mit der Smart One auf der IFA 2019 das erste Produkt für Erwachsene und zeigt mit High-End Technologie, kundenorientiertem Servicepaket und Versicherungsintegration wie ganzheitliche Mundhygiene in der Zukunft funktioniert.

Eine App als Herzstück der Playbrush Smart One

Die ausgeklügelte Software ist das Herzstück der neuen Playbrush Smart One. Ist die Bürste mit der App verbunden, bietet sich dem Nutzer ein Universum an Features zur Unterstützung und Motivation für den täglichen Gang zum Waschbecken. Darunter Challenges, die die Performance auf die Probe stellen, Quiz-Games, bei denen die Putzrichtung die Antwort steuert oder ein Zahnputz-Coach, der mittels 3D-Gebiss anleitet und Echtzeit-Feedback gibt.

Durch die AI-Elemente der App wird das Putzverhalten individuell analysiert und in persönlichen Statistiken und Tages-Tipps ausgewertet, um den User bei der Entwicklung seiner ganz eigenen, optimalen Mundhygiene zu unterstützen.

Neben der Playbrush App und einer Ersatzbürsten-Lieferungen, spielt Team Playbrush mit der letzten Komponente des Abos einen weiteren Trumpf, der richtig aufhorchen lässt: Nie wieder für die professionelle Zahnreinigung zahlen

Zahnbürste App: Wer regelmäßig putzt, zahlt weniger beim Zahnarzt

Für jede Putzeinheit mit der Playbrush Smart One wird bares Geld gesammelt, welches ganz einfach auf die nächste Zahnprophylaxe beim Arzt der Wahl eingelöst werden kann. Bis zu 110€ Bonus können pro Jahr erputzt werden. Enthalten sind außerdem, weiße Füllungen um bis zu 70€ im Jahr – das entspricht in etwa einer Zahnfüllung.

Die Abwicklung ist simpel: Behandlung beim Zahnarzt in Anspruch nehmen, Rechnung in der App hochladen und schon wird der Betrag überwiesen.

Verfügbarkeit und Preis der Playbrush Smart One

Die Playbrush Smart One hat eine schlichter, moderner Silhouette und ist in den Farben Navy, Coral und Mint ab September zu einem Preis von 59,99€ unter playbrush.com erhältlich. Das dazugehörige Pro- oder Premium Abo mit einem gratis Testmonat kommt auf 49,99 bzw. 99,99€ im Jahr (=4,17€/Monat und 8,33€/Monat). Zu sehen ist die Playbrush One auf der IFA 2019 in Halle 15.1, Stand 128

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.