IFA+ Summit zeigt smartes Leben von morgen und KI

Die IFA+ Summit zeigt dieses Jahr als Top-Thema „Die Macht der Daten“. Die IFA+ Summit ist der Zukunftskongress der IFA Berlin 2019. Am 8. und 9. September geben dort zahlreiche internationale Speaker einen Ausblick auf die Entwicklung disruptiver Technologien der digitalen Zukunft.

Speaker auf der IFA+ Summit 2019

Shalev Lifshitz, das 16-jährige „KI-Wunderkind“, ist Forscher im Bereich Künstlicher Intelligenz und einer der jüngsten Unternehmer weltweit. Shalev entwickelt künstliche neuronale Netze, die darauf abzielen, sich wie das menschliche Gehirn zu verhalten. Darüber hinaus arbeitet Shalev am SickKids-Krankenhaus in Toronto an der
Entwicklung eines Computer-Vision-Systems zur Beschleunigung von Diagnose- und Arzneimittelentdeckungsprozessen.

Dr. Shermin Voshmgir ist Gründerin des BlockchainHubs, einem Informations-Hub und Think Tank mit Sitz in Berlin, der weltweit interdisziplinär die Entwicklung der Blockchain-Technologie vorantreibt, kommuniziert und diskutiert. Blockchain hat laut Voshmgir das Potenzial, unsere heutigen Probleme im Bereich Datenschutz zu lösen.

Spannende Keynotes 

Zudem ist bei IFAnext auch jede Menge Showtime: Unter anderem gibt es Keynotes von Huawei, Qualcomm, Roku und Arcelik im IFAnext-Forum. Und Japan ist Global Innovation Partner für IFA Next

Zudem zu beachten ist das Vortrags- und Diskussionsprogramm:  Auf zwei zentral gelegenen Bühnen, die IFA NEXT Innovation Engine, stehen die ersten drei Panels fest: Diese werden zu den Themen 8K, Wohnungswirtschaft und Zukunftsnetz 5G stattfinden.

Im Zentrum des 8K-Panel steht die Medienzukunft: Wie stellt sich die Medienwelt auf die jüngste Generation der hochauflösenden TVDisplays ein? Welche Qualitätsparameter spielen außer der extremen Pixelauflösung weitere Schlüsselrollen? 

Die Konferenz der Wohnungswirtschaft thematisiert alle Fragen rund um das smarte Leben in vernetzten Städten. Aspekte von Technologie, Ökonomie und Lebensqualität stehen dabei gleichermaßen im Mittelpunkt.

Das Zukunftsnetz 5G-Panel erörtert Nutzungsszenarien, Netzeigenschaften, Ausbau-Pläne und das Angebot an Endgeräten.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.