4K Special | Alles wird 4k: Panasonic 5.1-Blu-Ray .. #Video

4K Special | Alles wird 4k: Panasonic 5.1-Blu-Ray .. #Video

Wer einmal einen 4k-Bildschirm mit seinen knapp 8 Millionen Bildpunkten gesehen hat, möchte nie wieder etwas anderes. Und den Screen am besten sofort im eigenen Wohnzimmer stehen haben. Zu gross ist der Unterschied zu “normalen” HD-Fernsehern. Und eigentlich sieht 4K auch besser aus als das wirkliche Leben, was aber auch daran liegen kann, dass unser Alltag so gut wie nie perfekt ausgeleuchtet, inszeniert und abgedreht wird.

Winziges Problem dieser nächsten Generation von Bewegtbildunterhaltung: Es gibt praktisch noch keine 4K-Filme zu kaufen oder downzuloaden, und das bischen auf Youtube hält auch nicht lange vor. Was tun? Man besorgt sich einen modernen Blu-Ray-Player mit Upscaling-Fähigkeit. Ähm… was war das gleich nochmal? Das bedeutet, der Player hat genügend Rechenkapazität eingebaut, um 2K-Movies (1920 × 1080 Pixels oder Full-HD) in 4K oder eben 8 MegaPixel umzurechnen.

Das Ergebnis ist verblüffend, eben besser als das wirkliche Leben. Mag sein, dass die nativen 4K-Movies auf den Ultra-Blu-Ray-Discs der Zukunft noch etwas schärfer aussehen, aber hier und heute zaubert ein potentes Gerät wie der neue Panasonic SC-BTT505 (799 uvP ab April) oder der SC-BTT865 (999 uvP ab Mai) das volle Kino-Erlebnis ins Haus.

Um so mehr, als im Karton nicht nur der rechenstarke Blu-Ray-Player steckt, sondern auch ein komplettes 5.1-Soundsystem mit kinosaalfüllenden 1200 Watt Leistung (Nein, man muss das nicht ganz aufdrehen) und vernünftigen Lautsprechern (20cm-Bässe, 2cm-Hochtöner) drin.

Den Bildschirm muss man natürlich dazukaufen. Zum Vergleich: Der aktuelle Testsieger der Zeitschrift Chip, der Panasonic TX-L65WT600E, kostet rund 6500 Euro. Richtig, dafür bekommt man einen soliden Gebrauchtwagen, aber eben kein Kino. Schon gar nicht zuhause. Dafür gibts dann die 4K-Technik, und das zu akzeptablen Early-Adopter-Preisen.

Die dann sicher auf Consumer-evel fallen, sobald die 8K-Generation lieferbar ist, irgendwann gegen Ende des Jahrzehnts. Im Jahr 2014 allerdings wirds nicht viel besser als mit einem solchen Panasonic -System.

Links:

  • 4K-Channel bei Youtube: http://www.youtube.com/playlist?list=PL5BF9E09ECEC8F88F
  • http://www.presseportal.de/pm/14151/2689604/high-end-5-1-blu-ray-systeme-von-panasonic-sc-btt865-und-sc-btt505-mit-4k-ultra-hd-bildqualitaet

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.