US-Verteidigungsministerium veröffentlicht super-sicheres Linux

Das U.S. Department of Defense hat in Zusammenarbeit mit dem Air Force Research Laboratory das besonders sichere Lightweight Portable Security (LPS) Linux entwickelt und zum allgemeinen Download freigegeben.

Ganz allgemein ist Linux das sicherste unter den heute verbreiteten Betriebssystemen, und LPS greift dazu noch auf einen bekannten und bewährten Trick zurück: Es läuft ohne Installation und von CD bzw USB-Stick. Das kann man zwar auch mit Knoppix oder der Ubuntu Live CD, aber bitte, hier ist die militärische Ausführung davon. In jedem Fall kann man so auf jedem beliebigen PC oder Mac ziemlich sichere Internetnutzung haben.

[Link]

One Response

  1. julian weber 4. Februar 2012

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.