Internet Explorer 9: 2,3 Millionen Downloads in 24 Stunden

Und warum ist dann niemand beeindruckt, ausser den ganz harten Microsoft-Fanbois? Weil Firefox 3 in der selben Zeit 8 Millionen, Firefox 3.5 immerhin 5 Millionen und selbst der Safari 4 in drei Tagen nach Erscheinen 11 Millionen mal (also knapp 4 Mio an einem Tag) heruntergeladen wurde. Selbst der Spezialistenbrowser Opera wurde in der Version 10 innerhalb einer Woche 10 Millionen mal nachgefragt. Hier also kein Grund zur Party. Dafür kommt aus allen Richtungen Anerkennung für den IE 9, weil der Browser sich so ziemlich an alle Webstandards hält, und das ist man schliesslich seit 16 Jahren Microsoft-Browserentwicklung nicht gewöhnt. Darauf dann Prost.

[Link]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.