Apple iPad für alle: US-Universität in Pennsylvania versorgt Neu-Studenten mit Apple Tablet Computern

apple ipad uni gratis

Glückliche Frischlinge an der Seton Hill University in Pennsylvania. Die amerikanische Uni will ab dem Wintersemester 2010 allen Erstsemestern einen Apple iPad Tablet-Computer zur Verfügung stellen – vollkommen gratis, versteht sich.

Und die Studenten sollen den PC-Flachmann mit Apfel-Logo natürlich in erster Linie zum Lernen nutzen, sprich ihre Lehrbücher aus dem Intetnet herunterladen – das soll die Geldbeutel samt die Rücken der Nachwuchs-Wissenschaftler schonen, die künftig nicht mehr kiloweise gedrucktes Lehrmaterial durch die Gegend schleppen müssen. Zusätzlich soll es auch pro Jung-Student ein 13-Zoll-Macbook samt technischem Support geben.

Die Uni wirbt mit dem „An iPad for Everyone“-Programm äußerst PR-wirksam um indirekt zahlungskräftige Studienanfänger – die ja schließlich über Studiengebühren den Universitätsbetrieb an der Seton Hill Uni wieder refinanzieren.

Dem Hersteller Apple – seit über 20 Jahren so oder so ganz besonders beliebt unter Studenten und Schülern – kann das in mehrfacher Hinsicht nur Recht sein.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Apple iPad“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

One Response

  1. student in Deutschland 7. April 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.