[Musik] Grand-Prix: Lena Meyer-Landrut führt bereits Musik-Download-Charts an

X

Die frischgebackene Gewinnerin des deutschen Grand-Prix-Vorentscheids, Lena Meyer-Landrut, führt bereits die Download-Hitlisten in führenden Musikportalen an. Sowohl bei iTunes als auch beim Anbieter musicload.de stand der Titel «Satellite», den die 18-jährige Hannoveranerin am 29. Mai in Oslo singen wird, am Samstag auf Platz eins der am häufigsten heruntergeladenen Titel.

Auf den folgenden beiden Rängen lagen die Songs «Love Me» und «Bee», die im Finale ebenfalls von Meyer-Landrut gesungen und den TV-Zuschauern zur Wahl gestellt worden waren. Dabei setzte sich die Popnummer «Satellite» knapp gegen den Song «Love Me» durch, der von Stefan Raab komponiert wurde. Während des Wettbewerbs waren die Komponisten geheim gehalten worden.

Meyer-Landrut hatte am Freitagabend im Finale der Castingsendung «Unser Star für Oslo» (USFO) gegen die ebenfalls 18-jährige Jennifer Braun aus Hessen gewonnen. Die Hannoveranerin, die gerade ihr Abitur macht, wird von dem eigens gegründeten Label USFO (Universal Music) unter Vertrag genommen.

tf/mei/ddp

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Musik“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

One Response

  1. vince 14. März 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.