Nonstop-Reklame boomt: Teleshopping-Kanal QVC verbucht Rekordumsatz

Fast unglaublich aber wahr: Keine Spur von Krise beim Dauer-Werbe-Fernsehen. Ganz im Gegenteil: Der Teleshopping-Kanal QVC verbucht Rekordumsätze und konnte seinen Umsatz abermals steigern und hat nun prompt den Start eines weiteren Shopping–TV-Kanals angedroht.

QVC wurde 1986 von Joseph Segel in den USA gegründet. Das Teleshopping-Unternehmen ist seit 1996 auch in Deutschland vertreten. Die Buchstaben QVC stehen für Quality, Value und Convenience (Qualität, Wert, Bequemlichkeit).

In Deutschland begann QVC sein Programm mit täglich acht Live-Stunden und sendet seit dem 1. Oktober 2003 24 Stunden live. Die Teleshopping-Firma befindet sich im Besitz des amerikanischen Medien-Riesen Liberty Media.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.