[business] BIP stagniert – Deutsche Wirtschaft stagniert im vierten Quartal sagt das Statistische Bundesamt

business Deutsche WirtschaftDie Erholung der deutschen Wirtschaft ist Ende vergangenen Jahres ins Stocken geraten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stagnierte im vierten Quartal preis-, saison- und kalenderbereinigt auf dem Niveau des Vorquartals, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Damit hat sich der leichte Aufwärtstrend der Wirtschaft aus dem zweiten Vierteljahr mit einem Plus von 0,4 Prozent und dem dritten Quartal mit einer Zunahme von 0,7 Prozent nicht fortgesetzt.

Im Vorjahresvergleich war die Wirtschaftsleistung wie in allen Quartalen des Jahres rückläufig. Preisbereinigt reduzierte sich das BIP im Vergleich zum vierten Quartal 2008 um 1,7 Prozent. Kalenderbereinigt war der Rückgang mit 2,4 Prozent noch stärker. Das Minus fiel dennoch deutlich schwächer aus als noch im dritten Quartal 2009 mit einem Rückgang von 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Kalenderbereinigt war sogar ein Minus von 4,8 Prozent angefallen.

tf/mei/ddp
___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt business“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.