Nielsen-Studie: Werbe-Markt wächst um über vier Prozent – Internet-Werbung erstmals eingeschlossen

werbungNovelle in der Werbestatistik der Marktforscher von Nielsen: Erstmals wird das Medium Internet in die Statistik von Nielsen Media Research eingerechnet – was sich selbstredend positiv auf die Gesamtstatistik niederschlägt.

Laut Nielsen-Studie sollen im Januar 2010 demnach Werbungtreibende satte 1,56 Mrd Euro für klassische Medien-Werbung ausgegeben haben (wie gesagt erstmals mit den Internet-Werbe-Spendings eingeschlossen). Insgesamt konnte damit der (Brutto-)Werbemarkt gegenüber dem Vorjahresmonat 2009 um 4,4 Prozent zulegen.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Werbung“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.