Bitkom: 40 Prozent der Deutschen verfügen über HD-Fernseher

HDTV fernseher TV HD

HDTV im Aufwind: Kurz vor dem Start der HD-Programme von ARD und ZDF besitzen über 40 Prozent der deutschen Haushalte ein TV-Gerät mit dem HD-ready-Logo. Das ergibt eine aktuelle Schätzung des Branchenverbandes Bitkom.

„Viele Zuschauer wissen aber nicht, dass sie zusätzlich zu ihrem HD-Flachbildfernseher in der Regel ein entsprechendes Empfangsgerät benötigen, um hochauflösende TV-Bilder auch wirklich sehen zu können“, so Präsidiumsmitglied Jeffry van Ede.

Laut dem Verband besitzt derzeit nur jeder achte Haushalt eine HD-Komplettausstattung. Damit könnten in 4,8 Millionen Wohnungen die Olympischen Winterspiele auf ARD und ZDF in hoch auflösender Qualität empfangen werden. tf/mei/dts
___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt HDTV“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.