News Corp: Sattes Umsatzplus dank starkem Print-Geschäft und Kino-Hit Avatar

The never-ending evil empire von geraintwn.

„Content ist nicht nur König“, jubiliert heute Rupert Murdoch. „Content ist vielmehr sogar Kaiser.“ Kein Wunder hat der australo-amerikanische Medienmogul heute so gute Laune, hat seine News Corporation im vierten Quartal 2009 doch der weltweiten Krise trotzen, einen Umsatz-Zuwachs von gut zehn Prozent verbuchen und den operativen Gewinn von 1,2 Milliarden Dollar hochschrauben können.

Zu verdanken ist das insbesondere dem starken TV-Geschäft und dem Kino-Kassenschlager „Avatar“. Aber auch der Proft aus dem Zeitungsgeschäft ist dank massiver Sparmaßnahmen um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen.

[Photo: geraintwn via Flickr/cc]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.