[Ticker] MPEG-2-Full-HD-Codec in neuem Canon HD-Profi-Camcorder

Der japanische Foto- und Video-Riese Canon hat heute die Implementation des MPEG-2- Full-HD (4:2:2)-Codec für die Aufzeichnung von qualitativ hochwertigem HD-Material in einen noch in der Entwicklung befindlichen Proficamcorder bestätigt. canDer Canon-MPEG-2- Codec ermöglicht eine hochwertige Bild- und Tonaufzeichnung mit einer Datenrate von bis zu 50 Mbps und einer gegenüber HDV verdoppelten Farbdatenmenge. HDV ist ein Standard für die Aufzeichnung und Wiedergabe von High-Definition-Videos mit 1.440 x 1.080 Pixeln und Audio auf Kassetten mit DV-Band. Der Codec eignet sich für eine besonders effiziente Nachbearbeitung und ist daher bestens für den professionellen Camcordereinsatz im Bereich Reportage, Dokumentation und Eventvideo geeignet.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.