Nach IE-Warnung: Deutsche eilen zu Firefox und Opera

Nach der Warnung des BSI, den Microsoft Internet Explorer nicht mehr einzusetzen, begann in Deutschland ein explosiver Download der alternativen Browser Firefox und Opera. In den letzten vier Tagen verzeichnete Mozilla rund 300.000 zusätzliche Downloads des als sicher gerühmten Firefox; das entspricht etwa einer Verdoppelung der Downloadrate. Auch der norwegische Browserhersteller Opare spricht von einer Verdopplung.

In den beiden anderen Ländern mit einer ähnlichen IE-Sicherheitswarnung, Frankreich und Italien, kam es zu einem ähnliche Run auf Firefox. Microsoft hat einen Hotfix für das gravierende Sicherheitsproblem angekündigt, allerdings ist nicht bekannt, wann und in welchem Umfang dieser stattfinden soll.

[Link]

No Responses

  1. Pingback: Marcel 20. Januar 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.