Jubiläum: Software-Spezialist Ashampoo feiert 10. Geburtstag und 10 Millionen Kunden

ashampoo software screenshot by techfever.

Erfolgsgeschichte: Der Oldenburger Software-Hersteller Ashampo feiert dieser Tage sein zehnjähriges Jubiläum. Aus dem Start-up ist zehn Jahre nach dem Launch im Jahr 1999 ein weltweit tätiges Unternehmen mit Eigenangaben zufolge mehr als zehn Millionen registrierten Kunden und über 97 Millionen Software-Installationen geworden.

Ashampoo ist insbesondere bekannt für die Zusatzprogramme WinOptimizer, das Brennprogramm Ashampoo Burning Studio oder die Foto-Software Ashampoo Photo Commander. Inzwischen gibt es über 50 Ashampoo-Programme.

Das Geheimnis seines Erfolges sieht der Ashampoo-Gründer und -Geschäftsführer Rolf Hilchner vor allem darin, dass das Unternehmen von Anfang an darauf setzte, Software direkt über das Internet zum Download anzubieten und damit auf Pappboxen und teure Lagerfläche in Ladengeschäften zu verzichten.

Was heute wie selbstverständlich klingt, war damals ein kaum verbreitetes Geschäftsmodell – Software kam auf CD-Roms in dicken Paketen, und Internet-Downloads waren eher noch was für Freaks.

Wir fragen uns nur: Wie kam der gute Herr Hilchner eigentlich auf diesen unorthodoxen Namen, der doch eher nach Haarwaschmittel, denn nach Software klingt …?

Anyway, herzlichen Glückwunsch!

[Link]

One Response

  1. Johann Lüppen 18. Oktober 2009

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.