[Dmexco] Burda-Verlag investiert zweistelligen Millionenbetrag in Internet-Projekte

dmexco 2009: Online-Gipfel in Köln by na.presseportal.

Hubert Burda bleibt der mit Abstand ehrgeizigste deutsche Verleger und Medienunternehmer in Sachen Internet-Expansion. Dem Vorstand seine Verlages, Philipp Welte (Bild 2. Reihe, 2. v.r.), zufolge will Burda („Focus“, Tomorrow Internet“ etc.)  in diesem Jahr einen zweistelligen Millionenbetrag in neue Online-Projekte und Internet-Initiativen investieren. Refinanzieren sollen sich die Web-Projekte über Werbung.

[Link][Foto Eröffnungstag Dmexco: obs/Koelnmesse GmbH]

One Response

  1. Thomas 24. September 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.