Neues Zuhause: Murdochs IGN Entertainment übernimmt Giga.de

sreenshot_giga_giga-de-gaming-tv-small by you.Das Gaming-Portal Giga.de hat eine neue Heimat gefunden. IGN Entertainment, einer der weltweit größten Gaming-Anbieter im Internet, übernimmt die Online-Sparte des eingestellten Digi-TV-Kanals.

Im Februar hatten die Betreiber Premiere und GIGA das Aus des TV-Senders bekannt gegeben, worauf Ende März der Sendebetrieb der Live-Shows eingestellt wurde.

Nach der Übernahme von Giga durch Rupert Murdochs IGN Entertainment soll die Marke GIGA ebenso wie die Website erhalten bleiben.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.