Korb für Apple iTunes: Musik-Legende Bob Dylan setzt auf Amazon

Eine Legende gibt der anderen einen Korb: Namentlich Bob Dylan und Steve Jobs. Denn Dylan gibt die exklusiven Video-Vermarktungsrechte für seine neue Single “Beyond Here Lies Nuthin“ nicht an Steve Jobs alias Apple alias iTunes Store, sondern an den aufstrebenden iTunes-Rivalen Amazon.

Das Promo-Geschenk soll dabei helfen Dylans, neuestes Album Together Through Life zu pushen.

Das neue Dylan-Album kommt am 28. April in den USA in die Läden – wird aber natürlich auch beim iTunes Store zu kaufen sein.

Steve Job wird dennoch mächtig sauer sein: ist er doch seit Jahren ein begeisterter Bob-Dylan-Fan.

Zum Thema:

Bob Dylan Spurns iTunes, Gives Amazon Exclusive Video Single From Next Album

One Response

  1. Chill Lounge 21. April 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.