[UPDATE2] Es wird ernst: Erste Palm Pre ausgeliefert, Zubehör-Händler sind optimistisch

Palm Pre by techfever.

Nun werden also endlich die ersten Palm Pre Smartphones ausgeliefert – zumindest an die Hersteller von Zubehör für das neueste Touchscreen-Handy von Palm.

Die gute Nachricht daran ist, dass sich der neue Palm Pre nun in der Massenfertigung befindet und es nur noch Tage (Wochen?) dauern wird, bis das Hype-umwobene jüngste Palm-Smartphone in den Läden stehen wird.

Diejenigen, die den endgültigen Pre (also nicht einen Prototypen oder ein Messe-Demo-Gerät) nun in Händen hielten sind sehr optimistisch, aber auch geteilter Meinung.

Zum einen wird etwa berichtet, dass der TouchScreen des Palm Pre deutlich anfälliger für Kratzer sei als das iPhone-Display. Andererseits wird positiv erwähnt, dass das Rückteil des Pre deutlich resistenter sei als das Hinterteil des Apple-Konkurrenten.

Lassen wir uns überraschen. Vermutlich ab dem 30. April wird es ja soweit sein …

[Update] Nun sind also auch die ersten Tester begeistert, so  etwa die Kollegen von NetworkWorld – die loben das das webOS des Palm Pre in höchsten Tönen.

[Update 2] Heute sind wieder neue Bilder des Palm Pre über einen Twitterer aufgetaucht, der das neue Palm-Smartphone bereits testete.

[Link] [via]

Zum Thema:

One Response

  1. Tyler 28. November 2009

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.