Cyberkino: Warner Bros startet On-demand Film-Dienst im Web

warner brothers by you.Das Hollywood-Studio Warner Bros hat in den USA einen On-demand-Film-Dienst lanciert. Ab sofort steht mehr oder weniger das gesamte WB-Filmarchiv mit über 6.800 Filmen zur Online-Bestellung  (“made-to-order”) bereit. Für 19,95 bzw. 14.95 Dollar können Film-Fans dabei je nach Gusto entweder die DVD bestellen oder die Blockbuster direkt auf ihre Computer herunterladen.

Dieser Schritt von Warner ist durchaus signifikant: Bislang hatte Warner Bros gerade mal 1200 seiner Filme auf DVD auf den Markt gebracht. Und das obwohl der Entertainment-Riese schon seit 12 Jahren DVDs verkauft.

Warner stemmt sich mit diesem On-demand Film-Dienst gegen die wachsende Konkurrenz im Internet-Video-Markt – insbesondere seitens der florierenden Video-Portale Netflix, Vudu oder Hulu.com.

In den USA sind im vergangenen Jahr die DVD-Umsätze laut der Lobby-Vereinigung The Digital Entertainment Group um sieben Prozent zurückgegangen (auf 21,6 Milliarden US-Dollar).

Wann bzw. ob der On-Demand-Film-Dienst in Deutschland startet ist bislang leider unklar.

[Link][via]

2 Comments

  1. Pingback: Webnews.de 24. März 2009
  2. Dr. Kurt Bauer 22. April 2009
  3. Gaby 25. Juni 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.