IBM zweitwertvollste Tech-Company, Microsoft auf Platz 3

IBM zweitwertvollste Tech-Company, Microsoft auf Platz 3

Das Ende der PC-Ära, auf Raten. IBMs Börsenwert stieg am gestrigen Donnerstag auf einen Rekordwert von 214 Milliarden US-Dollar, während die Microsoft-Aktie nachgab und das Windows-Unternehmen damit auf den dritten Rang der wertvollsten Technologie-Unternehmen verschob: 213,2... mehr »

[30.09.2011]

[TechBusiness] Harte Ware: IBM setzt weiter voll auf Hardware

[TechBusiness] Harte Ware: IBM setzt weiter voll auf Hardware

Der IT-Konzern IBM will trotz der stärkeren Hinwendung zu Software und Dienstleistungen an seinem Hardware-Geschäft festhalten. "Wir werden die Hardware nie aufgeben", sagte Vize-Präsident Steve Mills der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montag). "Viele unserer Softwareprodukte... mehr »

[27.09.2011]

[TechBusines] IBM-Chefin Martina Koederitz: „Frauen sind sehr wichtig für Tech-Wirtschaft“

[TechBusines] IBM-Chefin Martina Koederitz: „Frauen sind sehr wichtig für Tech-Wirtschaft“

Die IT-Branche soll für Frauen attraktiver werden: Die Lenkerin von IBM Deutschland, Martina Koederitz, will sich dafür stark machen. Das sei wichtig für die Herausforderungen in der Zukunft. «Natürlich wird es wichtig sein, dass wir nicht nur Männer, sondern eben auch... mehr »

[20.08.2011]

[Infografik] 30 Jahre PC

[Infografik] 30 Jahre PC

Sehr nett, diese Infografik zum 30-jährigen Jubiläum des PC - wie schnell doch die Zeit vergeht ... ;) Die komplette - sehr lesenswerte - Story dazu gibt es drüben bei den Kollegen vom "PC Magazine". [via Geekosystem] mehr »

[15.08.2011]

[Techtrends] IBM: Der PC ist die neue Schreibmaschine

[Techtrends] IBM: Der PC ist die neue Schreibmaschine

Sagt zumindest der Chief Technology Officer von IBM für Arabien und Afrika, Mark Dean, in seinem Blog. Anlässlich des 30sten Geburtstags des ersten IBM PCs, des 5150. Ach was, werden unsere geschätzten Leser jetzt ausrufen, das wissen wir doch schon lange, wir benutzen den... mehr »

[12.08.2011]

Big Blue kann die Korken knallen lassen: IBM zeigt sich im Jubiläumsjahr in Top-Form

Big Blue kann die Korken knallen lassen: IBM zeigt sich im Jubiläumsjahr in Top-Form

IBM kann getrost noch eine Flasche aufmachen: Das Unternehmen, das in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiert, präsentiert sich derzeit in Bestform. Das zweite Quartal verlief besser als gedacht, und im Gesamtjahr traut sich «Big Blue» nun einen noch höheren Gewinn zu.... mehr »

[19.07.2011]

Jetzt offiziell: Aldi-PCs für China: Medion wird chinesisch – Lenovo schnappt sich Computer-Hersteller Medion

Jetzt offiziell: Aldi-PCs für China: Medion wird chinesisch – Lenovo schnappt sich Computer-Hersteller Medion

  Als erstes bekanntes Unternehmen in Deutschland steht der Aldi-Lieferant Medion vor einer Übernahme durch chinesische Investoren. Für die Essener zahlt der PC-Spezialist Lenovo aus Hongkong rund 629 Millionen Euro. Medion ist vor allem für seine bei Aldi vertriebenen... mehr »

[01.06.2011]

[TechBusiness] Feierstimmung bei Big Blue: Milliarden-Dividende bei IBM – Aktie taumelt auf Rekordhoch

[TechBusiness] Feierstimmung bei Big Blue: Milliarden-Dividende bei IBM – Aktie taumelt auf Rekordhoch

Gestützt auf glänzende Zahlen und prall gefüllte Kassen schüttet der Technologiekonzern IBM Milliarden von Dollar an seine Aktionäre aus. Die Gewinnbeteiligung je Aktie werde um 15 Prozent auf 75 Cent je Stück erhöht, teilte das Unternehmen am Dienstag in St. Louis mit. Damit... mehr »

[27.04.2011]

Big Business für „Big Blue“: IBM macht sage und schreibe 2,9 Milliarden Dollar Gewinn

Big Business für „Big Blue“: IBM macht sage und schreibe 2,9 Milliarden Dollar Gewinn

«Big Blue» präsentiert sich in Bestform: IBM hat im ersten Quartal mit seinem Hardware-, seinem Software- und seinem wichtigen Servicegeschäft zulegen können. Der Umsatz stieg um 8 Prozent auf 24,6 Milliarden Dollar. Der Gewinn verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum... mehr »

[20.04.2011]

Jeopardy-Duell: IBM-Supercomputer Watson schlägt das menschliche Gehirn

Jeopardy-Duell: IBM-Supercomputer Watson schlägt das menschliche Gehirn

Schaltkreise toppen Hirnwindungen: Bei dem US-Spielshowklassiker «Jeopardy» besiegte der IBM-Supercomputer «Watson» zwei menschliche Champions. In der dritten und letzten Partie der Show brachte der Rechner es vor der Endrunde auf etwa 18 000 Dollar (12 600 Euro), sein... mehr »

[17.02.2011]