Intel steigt bei Kartendienst HERE ein – autonomes Fahren soll sicherer werden

Intel steigt bei Kartendienst HERE ein – autonomes Fahren soll sicherer werden

Chip-Pionier meets Mapping-Vorreiter: Der Silicon-Valley-Prozessorhersteller Intel beteiligt sich mit 15 Prozent bei HERE. Damit steigt der nächste Tech-Riese in den Boom-Sektor „Autonomes Fahren" ein. Durch die Allianz der zwei Firmen sollen die Roboter-Autos künftig auch sicherer... mehr »

[04.01.2017]

Chip aus Cellulose: Der nächste Prozessor ist (vielleicht) biologisch abbaubar

Chip aus Cellulose: Der nächste Prozessor ist (vielleicht) biologisch abbaubar

Das Material, mit dem Forscher gerade liebäugeln, um frischen Wind in die Chip-Herstellung zu bringen, ist Nanocellulose. In der ist Holz als Grundstoff enthalten, was auch Absicht ist, denn schließlich geht es unter anderem darum, Materialien zu finden, die biologisch abbaubar... mehr »

[09.09.2015]

IFA | Intels neue Prozessoren: Mehr Leistung, weniger Stromverbrauch

IFA | Intels neue Prozessoren: Mehr Leistung, weniger Stromverbrauch

Chip-Hersteller Intel will mit einer neuen Chip-Generation die seit langem schwächelnden PC-Verkäufe antreiben. Das neue Design soll mehr Leistung bei niedrigerem Stromverbrauch bringen, kündigte Intel am Mittwoch auf der IFA an. Der weltgrößte Chipkonzern hofft, dass... mehr »

[03.09.2015]

Preisrutsch: Tablets werden immer günstiger

Preisrutsch: Tablets werden immer günstiger

Nach einer Prognose von IDC soll der Absatz von Tablets weltweit von derzeit rund 234 Millionen auf über 269 Millionen Geräte im Jahr 2019 steigen. Ein Wachstumsbeschleuniger dürfte die aktuelle Preisentwicklung sein: Selbst Touch-Rechner sind mittlerweile unter 100 Euro zu... mehr »

[10.08.2015]

TechBusiness | Chip-Branche profitiert von Rechenzentren

TechBusiness | Chip-Branche profitiert von Rechenzentren

Bei dem von schrumpfenden PC-Verkäufen geplagten Chip-Konzern Intel gibt es Zeichen der Erholung. "Im ersten Quartal haben wir ein solides Wachstum bei Rechenzentren und Anzeichen von Fortschritten im PC-Geschäft gesehen", erklärte Konzernchef Brian Krzanich. Diese Botschaft... mehr »

[16.04.2014]

Chip-Hersteller Infineon: Nutznießer von CO2-Grenzwerten bei Autos

Chip-Hersteller Infineon: Nutznießer von CO2-Grenzwerten bei Autos

Für deutsche Autohersteller sind die scharfen Abgasregeln der EU ein Alptraum – der Halbleiterhersteller Infineon empfindet die Vorgaben aus Brüssel dagegen als Segen: "Die CO2-Minderung ist unser größter Wachstumstreiber", sagte Jochen Hanebeck, Chef des Autobereichs des Konzerns,... mehr »

[30.09.2013]

Sony patentiert System gegen gebrauchte Spiele

Sony patentiert System gegen gebrauchte Spiele

Für Konsumenten sind gebrauchte Unterhaltungsmedien – Spiele, Filme, Musik – ein gnz normale Sache. Manche Hersteller allerdings rechnen sich aus, dass sie noch mehr Geld machen könnten, wenn sich der Gebrauchtmarkt ausschalten liesse – dann wäre der Kunde gezwungen, neue... mehr »

[18.01.2013]

[Mobile] Smartphones: Hat ZTE einen 8-Core-Prozessor im Ärmel?

[Mobile] Smartphones: Hat ZTE einen 8-Core-Prozessor im Ärmel?

Daran, dass Smartphones im leistungsfähiger werden, haben wir uns ja nun gewöhnt, und der Einbau eines Quad-Core-Prozessors im Handy ist kein Sesation mehr. Also muss man noch eins drauflegen und mit einem 8-Core-Chip an die Sache gehen. So klingt es jedenfalls aus den Gerüchteküchen... mehr »

[27.11.2012]

[Mobile] Strom to go: Energie fürs Handy tanken beim Laufen

[Mobile] Strom to go: Energie fürs Handy tanken beim Laufen

Piezoelektrizität – die Möglichkeit, aus Druckenergie Strom zu gewinnen – ist schon des öfteren in den vergangenen zehn Jahren in den Fokus der angewandten Wissenschaft geraten, die in den Strömen von Fußgängern in Metropolen schlicht ungenutzte Energiegewinnungsmöglichkeiten... mehr »

[26.07.2012]

Tech-Gerüchte: Facebook entwickelt eigenen Chip?

Tech-Gerüchte: Facebook entwickelt eigenen Chip?

Klingt erstmal abenteuerlich, will CNet aber von einer seiner Quellen erfahren haben: Facebook soll einen eigenen Chip planen. Das soziale Netzwerk soll Techniker angeheuert haben, die so etwas können – was aber ihre Aufgabe genau ist, ist wohl nicht ganz klar. Auch ansonsten... mehr »

[14.05.2012]