Magine TV streamt ARD, ZDF und ProSiebenSat.1 in HD

Magine TV streamt ARD, ZDF und ProSiebenSat.1 in HD

Web-TV auf dem Vormarsch: Der Zattoo-Rivale Magine TV gibt Gas und baut sein Angebot weiter aus. Ab sofort streamt der Dienst nun alle Sender von ProSiebenSat.1 sowiealle öffentlich-rechtlichen Sender in HD-Auflösung im Netz. Und das kostenlos. Das Gratis-Einsteiger-Angebot... mehr »

[17.11.2017]

TV | Studie: Fernsehnachrichten weiterhin wichtigste Informationsquelle

TV | Studie: Fernsehnachrichten weiterhin wichtigste Informationsquelle

Glotze for the win! Das gute alte Fernsehen ist laut einer Umfrage nach wie vor die wichtigste Nachrichtenquelle für die Bundesbürger. Laut der repräsentativen ARD-Trend-Befragung, die jetzt in der Fachzeitschrift "Media Perspektiven" vorgestellt wird, stuften 88 Prozent... mehr »

[08.07.2013]

[Mobile] Apps: ARD bündelt mobiles Fernseh-Angebot in einer App zu „Das Erste“

[Mobile] Apps: ARD bündelt mobiles Fernseh-Angebot in einer App zu „Das Erste“

Die ARD bündelt in einem neuen Smartphone-Programm ihr TV-Mobilangebot. Über die App "Das Erste" können Anwender das aktuelle Fernsehprogramm der ARD im Livestream sehen. Gleichzeitig bietet die Anwendung Zugriff auf Videoaufzeichnungen von Sendungen wie dem "Tatort". Auch Talkshows,... mehr »

[18.03.2013]

[People@IFA] Das Flintenweib vom Ersten

[People@IFA] Das Flintenweib vom Ersten

Die ARD ist eingeschneit, es geht frostig zu und gefährlich. Marie Klein steht in einer Winterlandschaft und hält eine Flinte in Händen. Besucher sollen bei ihr schießen und so Vorfreude für die Biathlon-WM 2013 entwickeln. Weiß die ARD nicht, dass wir noch Sommer haben?... mehr »

[05.09.2012]

[Web] Nix da Sättigung: Zahl der Web-User steigt weiter – so Onlinestudie 2012

[Web] Nix da Sättigung: Zahl der Web-User steigt weiter – so Onlinestudie 2012

Das Online-Fieber hat die bunten Republik Deutschland weiter fest im Griff - insbesondere dem Boom mobiler Internet-Gadgets sei Dank: Die Web-Nutzung ist hierzulande auch in diesem Jahr weiter angestiegen. Das geht aus der Onlinestudie 2012 der Fernsehsender ARD und ZDF hervor. Demnach... mehr »

[20.08.2012]

[Apps] Mobile-TV: Rechtsstreit über „Tagesschau“-App wird im März fortgesetzt

[Apps] Mobile-TV: Rechtsstreit über „Tagesschau“-App wird im März fortgesetzt

Der Rechtsstreit zwischen der ARD und Zeitungsverlegern um die "Tagesschau"-App geht am 22. März 2012 weiter. Das Kölner Landgericht habe für diesen Tag den nächsten Verhandlungstermin angesetzt, sagte ein Gerichtssprecher am Freitag. Die klagenden Verleger kritisieren vor... mehr »

[02.12.2011]

[Apps] Zoff um „Tagesschau“-App: Entspannung in Sicht …?

[Apps] Zoff um „Tagesschau“-App: Entspannung in Sicht …?

In den erbitterten Streit zwischen Zeitungsverlegern und ARD um die «Tagesschau»-App für Smartphones und Tablet-Computer kommt Bewegung. Die ARD-Vorsitzende Monika Piel signalisierte in einem Interview der Nachrichtenagentur dpa Gesprächsbereitschaft mit den Zeitungsverlegern. «Möglich... mehr »

[14.09.2011]

Internet kills the Radio Star: KW ade – Bayerischer Rundfunk stellt Kurzwellenübertragung ein

Internet kills the Radio Star: KW ade – Bayerischer Rundfunk stellt Kurzwellenübertragung ein

Wegen interner Sparmaßnahmen wird der Bayerische Rundfunk (BR) ab 1. Oktober 2010 die Verbreitung seines Kurzwellenprogramms beenden. Durch die Abschaltung will der ARD-Ableger vor allem seinen Stromverbrauch verringern, wie die Sendeanstalt am Montag in München mitteilte. Betroffen... mehr »

[27.09.2010]

Lösch-Nonsens: Rundfunkrat der ARD sauer über Sperrung von 100.000 Dokumenten im Internet

Lösch-Nonsens: Rundfunkrat der ARD sauer über Sperrung von 100.000 Dokumenten im Internet

Die Ankündigung der ARD, 100 000 Dokumente aus ihren Internet-Auftritten zu löschen, sorgt für Unmut bei den Rundfunkräten. Nach einem «Spiegel»-Bericht hat sich der Vorsitzende der Konferenz der Gremienvorsitzenden, Harald Augter, in einem Brief an den ARD-Vorsitzenden... mehr »

[21.05.2010]

KiKa goes online: TV-Kinder-Kanal jetzt mit Portal Kikaninchen für Vorschüler im Internet

KiKa goes online: TV-Kinder-Kanal jetzt mit Portal Kikaninchen für Vorschüler im Internet

Das blaue Kaninchen aus dem Vorschulprogramm des ARD/ZDF-Kinderkanals (Ki.Ka) hoppelt nun auch ins Internet. Am kommenden Montag startet das kostenlose und werbefreie Portal für Vorschüler im Netz. «Kikaninchen.de stellt einen Schutzraum für Kinder dar, in dem sie ihre ersten... mehr »

[11.05.2010]