[Studie] Travel-Fieber im Web: 32 Millionen Bundesbürger buchen Reisen online

30. Januar 2012 | by Alex Reiger

Reise buchen online studie
Immer mehr Menschen buchen ihre Resisen mittlerweile online: So haben insgesamt mehr als 32 Millionen Bundesbürger schon einmal eine Übernachtung im Web gebucht. Das zeigt eine neue Erhebung im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom. Rund 28 Millionen Bundesbürger haben schon einmal ein Hotelzimmer im Internet gebucht, 19 Millionen haben sich online eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus reserviert. Aber auch für weniger bekannte Übernachtungsmöglichkeiten erweist sich das Web als interessante Plattform. So bieten immer mehr Privatleute Übernachtungsmöglichkeiten in ihrem Zuhause an, wenn sie vorübergehend ein Zimmer frei haben oder verreist sind. Rund vier Millionen Bundesbürger haben bereits eine solche Übernachtung in einer Privatwohnung oder einem Privathaus gebucht. Eine derzeit noch kleine Zahl von Reisenden tauscht über das Netz mit anderen die Wohnung. Mehrere Hunderttausend Deutsche nutzen diese Möglichkeit.


Foto: rudiriet via Flickr/cc

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben