[TechBusiness] Telefon-Hersteller Gigaset macht neun Mio Gewinn

11. August 2011 | by TechFieber.de

gigaset telefon techfieber
Der Telefonhersteller Gigaset hat im zweiten Quartal einen Umsatz von 100 Millionen erzielt. Durch Senkung der Kosten blieb ein Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) von 9 Millionen Euro, wie das Unternehmen am heute morgen in München mitteilte. Unter dem Strich sei im traditionell schwachen zweiten Quartal erstmals ein positives Ergebnis erzielt worden.

Der Vorstand bekräftigt seine Prognose für das Gesamtjahr 2011. Im zweiten Halbjahr werde der Umsatz wohl deutlich anziehen. Für das Gesamtjahr werde mit Erlösen von 540 Millionen und einem Ebitda von 57 Millionen Euro gerechnet.

tf/mei/dapd

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben