iRetrofone: Endlich stilvoll telefonieren, trotz iPhone

23. April 2010 | by Fritz Effenberger

Warum ging das nicht früher? Jedes iRetrofone wird handgefertigt, aus Kunststoffharz gegossen und mit einem Retro-Telefonhörer versehen. Das zum Telefonieren weiterhin benötigte iPhone muss man natürlich selber hineinlegen; es ersetzt dann die Kurbelwählscheibe. Hm. Gibt es ein App dafür? 195 USD, plus 15 USD Fracht, entspricht zusammen 157 Euronen. Stil hat seinen Preis.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben