Coup gegen Raubkopierer: 50.000 CD-Raubkopien in Gelsenkirchen sichergestellt

30. November 2009 | by TechFieber.de

Pirate's Treasure von aloshbennett.

Ein regelrechter Mega-Coup gegen Raubkopierer ist der Staatsanwaltschaft in Essen gelungen: Die Beamten konnten bei einer Razzia in der Wohnung eines mutmaßlichen Raubkopierersrund 50.000 CD-Raubkopien sicherstellen – sehr zru Freude des Bundesverbandes der Musikindustrie in Berlin.


Wie der Bundesverband Musikindustrie am Montag in Berlin mitteilte, haben die sichergestellten Tonträger einen Wert von rund 750 000 Euro. Zudem seien bei der Durchsuchung, die bereits am 12. November stattgefunden habe, etwa 200 000 vorgefertigte CD-Einleger sowie mehrere Computer, CD-Brenner und vier Drucker gefunden worden.

Gegen den Mann sei ein Verfahren wegen gewerbsmäßiger Urheberrechtsverletzung eingeleitet worden, hieß es. Er sei vorher bereits durch den Vertrieb eines nicht lizenzierten Disco-Mixes aufgefallen. [tf/mast/ddp] [Photo: Alosh Bennett via FlickR]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Comment (1)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Doerte und Jochen Siegle, Stefan Brockhaus erwähnt. Stefan Brockhaus sagte: RT @WasSollInternet: Coup gegen Raubkopierer: 50.000 CD-Raubkopien in Gelsenkirchen … http://bit.ly/8hVIUa #Urheberrecht […]

Antwort schreiben