Palm Pre Verkaufsstart bei O2 in Deutschland steht unmittelbar bevor

21. September 2009 | by TechFieber.de

palm_pre_o2-Deutschland-small by you.

Der Verkaufsstart der GSM-Version des Palm Pre in Deutschland steht unmittelbar bevor. Auf der Webseite des zum Telefonica-Konzern gehörenden Mobilfunk-Netzbetreiber O2, der wie mehrfach berichtet den Palm Pre in Deutschland exklusiv im Programm haben wird, ist mit dem Claim „Exklusiv ab Herbst bei O2“ bereits eine Promo-Seite  freigeschaltet, die Registrierungen interessierter Fans für mehr Infos annimmt.

Das seit Juni in den USA erhältliche Smartphone des Handheld-Pioniers Palm läuft unter dem von Palm eigenentwickelten webOS-Handy-Betriebssystem.

In den Staaten verkauft sich der jetzt nur noch 150 Dollar teure Apple-iPhone-Rivale recht ordentlich: Die Silicon-Valley-Firma konnte im letzten Quartal (das erste Quartal, seit der Palm Pre auf dem Markt ist) rund 823.000 Multimedia-Handys verkaufen – ein Zuwachs von 76 Prozent gegenüber dem vorangegangenen Quartal.

Allerdings macht Palm keine Angaben dazu, wie hoch der Anteil des Palm Pre an den Abverkaufszahlen war und wie hoch der Anteil des älteren Palm Treo war.

Technische Details des Palm Pre im Kurzüberblick:

  • Speicher: 8 GByte (intern)
  • Gewicht: 135 Gramm
  • WLAN 802.11b/g
  • Bluetooth
  • Micro-USB

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben