Nissan GT-R HDD: Sportcoupe mit 500 GB unter der Haube

9. Juni 2009 | by Silvia Kling

Nissan GT-R 500GB Portable Hard Drive by you.

Gigabyte statt Spoiler. Das schnellste Auto aus Japan kann auch als externe Festplatte herhalten. Zu diesem Zweck wurde kurzerhand ein Nissan-GT-R-Modell mit einer 2,5-Inch-Seagate-HDD gepimpt. 500 GByte hat der Miniatur-Porsche-Konkurrent nun unter der Haube.

Ein USB-2.0-Anschluss ist am Heck angebracht, anstelle eines Nummernschilds. Und ein USB-Kabel gehört mit zur Standard-Ausstattung.

Gesehen auf der amerikanischen EBay-Seite. Zur Zeit für 202 Dollar.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben