MikroNews: Google soll Twitter übernehmen

3. April 2009 | by TechFieber.de

twitter_amok_stern by techfever.Es wird ernst für Twitter: Es verdichten sich die Hinweise, dass Suchmaschinen-Riese Google kurz davor steht, den Micro-Blogging-Dienst Twitter zu übernehmen. Der Übernahme-Deal sei bereits im vorgeschrittenen Stadium. Ein Kaufpreis jenseits der 250 Mio US-Dollar stehe im Raum.

Die Kollegen von TechCrunch, i.d.R. mit besten Kontakten und gut vernetzten „Tipstern“ ausgestattet, beruhen sich hierbei auf zwei unabhängige Quellen.

Auch das Social Network Facebook machte vor einigen Monaten Twitter bereits Übernahme-Avancen – man Facebook bot mehr als eine halbe Milliarde Dollar in Facebook-Aktien, Twitter lehnte jedoch ab.

Google kaufte schon einmal ein Startup von Twitter-Gründer Evan Williams: Williams erfand Blogger.com und verkaufte den ersten Blogging-Dienst der Welt im Jahr 2004 an den Such-Giganten.

Verwandte Artikel:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Kommentare (3)

  1. Webnews.de says:

    MikroNews: Google soll Twitter übernehmen…

    Suchmaschinen-Riese Google steht kurz davor, den Micro-Blogging-Dienst Twitter zu übernehmen. Der …

  2. […] Verhandlungen voll im Gange und es soll von einem Kaufpreis von 250 Mio Us-Dollar die rede sein.via MikroNews: Google soll Twitter übernehmen | TechFieber | Hot Gadget Blog. Smart Tech News.Dabei hat Twitter doch einen Plan, sie warten nur bis t1 Quelle: Geek And Poke: Twitter Business […]

Antwort schreiben