Telefon für Kinder: LG Migo

28. Januar 2009 | by Fritz Effenberger

Der rührige koreanische Hersteller LG bietet unsicheren Eltern das “Shrek Phone” an. Das froschgrüne Kindertelefon mit den putzigen Hörnchen kann eigentlich nur eines: Nach Hause telefonieren, zu Mama und Papa.

Zusätzlich kann der eingebaute GPS-Empfänger immer und zu jeder Zeit verpetzen, wo sich der Bengel grade rumtreibt. Aber das kostet extra.

Das Telefonchen ist gedacht für Fünf- bis Achtjährige, und hierzulande noch nicht zu haben. In den USA wird es mit Vertrag für knapp 50 US-Öhrchen… äh, Dollar gehandelt, der GPS-Service für monatlich 20 Schleifchen zusätzlich.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , ,

Antwort schreiben