Cambridge Audio Alva TT V2 Plattenspieler #CES

Cambridge Audio Alva TT V2 Plattenspieler CES

Cambridge Audio Alva TT V2 Plattenspieler CES

Dreht sich voll rund – und Sounds Great! Der britische Audio-Spezialist Cambridge Audio präsentiert mit dem Alva TT V2 den Nachfolger seines erfolgreichen Plattenspielers und stellt ihm mit dem Alva ST gleichzeitig ein preisgünstigeres Schwestermodell zur Seite.

Beide Geräte verfügen über zeitgemäße Bluetooth-Konnektivität und einen eingebauten Phono-Vorverstärker, der sich nun auch abschalten lässt, um die Verwendung hochwertiger externer Vorstufen zu ermöglichen.

Während der Alva TT V2 wie bisher als Direktantrieb-Plattenspieler mit Moving-Coil-Tonabnehmersystem konzipiert ist, treibt der Alva ST den Plattenteller über einen Riemen an, setzt auf ein Moving-Magnet-Tonabnehmersystem und ist optisch schlicht elegant. Der hochwertige Tonarm sowie die Elektronik sind bei beiden Modellen identisch, sodass auch der kleinere Alva ST überragenden Klang garantiert.

Vinyl auf der Höhe der Zeit

Ungeachtet aller Vorteile der modernen Streaming-Welt sehnen sich unzählige Musikliebhaber nach dem haptisch und klanglich einzigartigen Vinyl-Erlebnis zurück. Cambridge Audio hat diesen Trend bereits mit dem Alva TT aufgegriffen und einen Plattenspieler geschaffen, der sich mit seinem „Great British Sound“ nicht nur perfekt mit den anderen hochwertigen Komponenten des britischen Traditionsherstellers kombinieren lässt, sondern darüber hinaus erstmals eine drahtlose Übertragung von Vinyl-Inhalten über Bluetooth aptX HD ermöglichte.

„Great British Sound“ in Vinyl

Pünktlich zur CES Las Vegas präsentiert Cambridge Audio mit dem Alva TT V2 den Nachfolger des Erfolgs-Turntables und stellt ihm darüber hinaus ein kleineres Schwestermodell zur Seite: Der Alva ST kommt mit etwas einfacher gehaltenen Gehäuse-Finishes und Riemenantrieb, ist aber bei vielen klangbestimmenden Komponenten mit dem Alva TT V2 identisch und bietet damit einen erstklassigen Einstieg in den faszinierenden Cambridge Audio Vinyl-Klang.

Für besten Klang optimiert

Die beiden Plattenspieler Alva TT V2 und Alva ST wurden in jedem kleinsten Detail auf besten Klang und einfaches Handling optimiert. Der massive Plattenteller aus Polyoxymethylen (POM) des TT V2 sorgt für einen exzellenten Gleichlauf, während der ST über einen Aluminium-Druckgussteller verfügt, der durch CNC-Fertigung absolut eben und perfekt ausbalanciert ist.

Der hochwertige Tonarm zeichnet sich trotz einer geringen effektiven Masse von lediglich elf Gramm durch hohe Stabilität aus, wobei das Tonarm-Lager gegenüber dem Alva TT noch weiter verbessert wurde.

Gleich geblieben ist dagegen das von Cambridge Audio eigens entwickelte und von der internationalen Fachpresse hochgeschätzte Moving-Coil-Tonabnehmersystem im Alva TT V2. Perfekt

 

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.