Hands On: Amazfit GTR 2 Smartwatch

aHands On: Amazfit GTR 2 Smartwatch test

Die Smartwatch-Marke Amazfit stellt ihre neue Edition der Fashion Wearables-Serie, die Amazfit GTR 2 neben der GTS 2 vor. Mit den Technologien BioTrackerTM 2 PPG und OxygenBeatsTM können Herzfrequenz, Schlafrhythmus sowie die Blut-Sauerstoff-Sättigung mit der Uhr gemessen werden.

Das Paket für Fans der Selbstoptimierung macht das PAITM Health Assessment System komplett, das einen Score zur körperlichen Fitness abbildet. Dank der Integration des Sprachassistenzsystems Alexa von Amazon können Nutzer außerdem Informationen suchen, Einkaufslisten erstellen, Smart Home Geräte steuern, Alarmfunktionen einstellen oder unter anderem das Wetter abfragen. Die GTR 2 besitzt viele Funktionen die mit denen der GTS 2 übereinstimmen.

Elegantes Design mit beeindruckender Technologie

Die Amazfit GTR 2 ist entweder mit einem Gehäuse aus Edelstahl oder schwarzer Aluminiumlegierung erhältlich. Sie hat das klassische runde Uhrendesign mit einem lebhaften 1,39-Zoll-AMOLED-Display mit gewölbtem 3D-Glas, das das Ablesen klar und leicht macht.
amazfit-gtr-2e

Das Display der Smartwatch besteht wie bei der GTS 2 aus 3D Corning Gorilla Glas mit DLC-Beschichtung und Anti-Fingerabdruck-Technologie, wodurch der Bildschirm außergewöhnlich stark, kratzfester und leicht zu reinigen ist. Ein vollständig drehbarer Bildschirm macht sie außerdem für Links- und Rechtshänder gleichermaßen komfortabel. Die Amazfit GTR 2 verfügt über eine Batterielebensdauer bei typischer Nutzung von 14 Tagen und bei Basisnutzung kann man sie bis zu 38 Tagen ohne Laden verwenden.

Sport und Fitness kommt mit der Smartwatch nicht zu kurz

Ausgestattet mit dem BioTrackerTM 2 PPG misst die Smartwatch den Puls rund um die Uhr und macht ebenso auf Anomalien der Herzfrequenz und Stressphasen aufmerksam. Der BioTrackerTM 2 PPG unterstützt die OxygenBeatsTM Technologie zur Messung der Blut-Sauerstoff-Sättigung.

amazfit-gtr-2e

Diese Funktion ist unter anderem für den Ausdauer- oder Extremsport dienlich. Für Sportler sind auch zwölf beliebte Sportmodi verfügbar, die man jederzeit aktivieren kann. Während des Trainings nimmt der Tracker Distanz, Geschwindigkeit, Herzfrequenzänderungen, Kalorienverbrauch und andere Trainingsdaten auf. Die Uhr ist wasserdicht bis 5 bar.

Den Schlaf mit der Uhr überwachen

Die Überwachung des Schlafes hilft bei der Analyse der Schlafqualität. Nutzer können Daten über ihre Licht- und Tiefschlafphasen, einschließlich der REM-Schlafphase (Rapid Eye Movement), und sogar bei kürzeren Schlafeinheiten wie Power-Naps überprüfen.

amazfit-gtr-2e

Das in die Smartwatch integrierte PAITM Health Assessment System wandelt Herzfrequenz, körperliche Aktivitäten und weitere gemessene Health-Daten in einen sogenannten PAI-Score um, der einen Richtwert zum aktuellen körperlichen Befinden liefert. PAI steht für Personal Activity Intelligence (Persönliche Aktivitätsintelligenz), auf der Grundlage umfangreicher Forschungsarbeiten lässt sich mit diesem System herausfinden, wie viel Aktivität für die individuelle Gesundheit empfehlenswert ist.

Alexa immer zur Hand mit der GTR 2

Durch die Cloudfunktion von Alexa fügt die Uhr selbstständig neue Funktionen hinzu, die auf die Geräte übertragen werden. Die Sprachebefehle können dank einer Offline- Sprachsteuerungsfunktion auch ohne Internetzugang durchgeführt werden – dazu gehört beispielsweise auch das Einschalten der Sportmodi sowie die Herzfrequenzverfolgung.

amazfit-gtr-2e

Mit dem Sprachassistenzsystem kann man außerdem alle bei Alexa bekannten Smart-Home-Funktionen nutzen wie die Regulierung des Lichts. Aktuell ist der das System in englischer Sprache aufrufbar und wird bei OTA-Updates schrittweise in weiteren Sprachen verfügbar sein.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.