Stylisch: Orchestra Lautsprecher von Sonoro

Sonoro Audiosystem

Neue Wege geht der Audio-Spezialist Sonoro: Die deutsche Sound-Gadget-Schmiede aus Neuss bringt erstmals externe Lautsprecher auf den Markt. Die neuen 2-Wege-Bassreflex Lautsprecher namens „Orchestra Lautsprecher“ komplettieren den kürzlich vorgestellten HiFi-Internet-Reeceiver „Maestro“ zum Design-Audiopaket fürs Wohnzimmer.

Potenzial größere Räume mit Klang zu füllen

Die rund 1.000 Euro teuren 2-Wege-Bassreflex-Lautsprecher haben laut Hersteller trotz ihrer kompakten Abmessungen das Potenzial, auch größere Räume mit Klang zu füllen. Im Hochtonbereich sorgt ein Air Motion Transformer für eine detailreiche, kristallklare Wiedergabe. Der Tief-Mitteltöner verleiht im Zusammenspiel mit der sorgfältig abgestimmten Frequenzweiche Stimmen sowie Instrumenten eine besondere Tiefe.

Dank des starken Doppelmagnetantriebs wird ein kräftiger Bass erzeugt. Das Gehäuse aus hochfestem HDF soll hierbei für ein schwingungsarmes und facettenreiches Klangerlebnis sorgen. Der hochwertige Schraubanschluss soll die Verbindung zu Musiksystemen wie etwa dem Maestro schaffen.

Sonoro Lautsprecher black

Elegantes Design

Die 2-Wege Lautsprecher bieten High-Quality-Audio mit einem Frequenzbereich von 44 Hz – 28 KHz. Trotz ihrer kompakten Maße füllen sie mühelos auch größere Räume mit brillantem Klang. Das handgeschliffene HDF-Holzgehäuse mit Aluminium-Details und das edle Klavierlack-Finish fügen sich harmonisch in jeden Einrichtungsstil ein.

Orchestra  ist jeweils paarweise mit den Abmessungen von etwa 210 x 288 x 365 mm und ca.10 kg  pro Stück flächendeckend in den Farben Schwarz und Weiß für 999 Euro (UVP) im Fachhandel und im Online-Shop auf sonoro.de  erhältlich. Schon jetzt steht Orchestra bei den sonoro Premium Partnern zum Probehören bereit.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.